Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) Kindernephrologie/Dialyse in Bern

Das Universitätsklinikum in Bern sucht dringend Pflegepersonal für die Kindernephrologie/Dialyse. Die Klinik gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Das Universitätsklinikum für Nephrologie, das einen weiteren Standort im Berner Seeland eröffnet, sucht per sofort oder nach Vereinbarung
Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) für die Betreuung der kleinen Patienten .

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung von Nierenersatztherapien wie Hämodialyse, Peritonealdialyse, Plasmapherese
  • Betreuung und Begleitung von Patienten und Patientinnen mit chronischen Nierenerkrankungen und Mitarbeit bei der Verbesserung oder Beibehaltung ihrer Lebensqualität
  • Beratung und Schulung von Kindern und Jugendlichen mit einer chronischen Nierenerkrankung und deren Familien
  • Schulung von Fachpersonal und Betreuungspersonen in Institutionen
  • Mitarbeit bei der Durchführung der nephrologischen Sprechstunde

Ihr Profil:

  • Sie sind examinierte/r Krankenpfleger/in, DGKS/DGKP oder dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH
  • Sie haben Akut Erfahrung, von Vorteil im Bereich Dialyse
  • Sie haben eine EU Staatsbürgerschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 85’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • 2 Schichtbetrieb von Montag bis Samstag ohne Sonntags- und Nachtdienst
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender

Gesundheits- und Krankenpfleger (a.G.) Akutgeriatrie Rehabilitation Bern

Eine regionale Anlaufstelle für integrierte medizinische Versorgung in der Region Bern sucht dringend Pflegepersonal. Über Jahrzehnte gewachsen und stetig erweitert, legt die nun neue Klinik ihren Fokus auf die Altersmedizin, auf die Chirurgie sowie auf die Langzeitpflege.

 

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir für die Abteilungen Akutgeriatrie und Rehabilitation per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) für die Klinik und dem neuen Anbau in der Akutgeriatrie und Rehabilitation in Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie übernehmen die intensive Pflege, Betreuung, Behandlung und Rehabilitation der geriatrischen Patienten
  • Sie begleiten Lernende
  • Die Übernahme der Tagesverantwortung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie helfen mit beim Aufbau und der Erweiterung der neuen Abteilungen in schönen, hellen Räumlichkeiten im neuen Klinikgebäude
  • Sie wirken mit im interdisziplinären Behandlungsteam, bestehend aus Ärzten, Pflege, Therapeuten und der Sozialberatung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder haben eine gleichwertige und anerkannte Fachausbildung absolviert
  • Sie bringen Interesse und Freude an der Pflege und im Umgang mit geriatrischen Patienten mit
  • Zu Ihren Stärken gehören Teamfähigkeit, gute organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Sie haben mindestens ein Fremdsprachen Diplom in Deutsch mit dem Niveau B2

Ihre Vorteile:

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, bspw. gibt es eine hauseigene KiTa
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 95’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender

Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Interdisziplinäre Medizin Basel

Unser Auftraggeber stellt mit zwei Spitälern in seiner Region im Raum Basel die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für die gesamte Region, ein Fachärztehaus, zwei Pflegeheime, die Hausarztpraxen, eine weitere Klinik, verschiedene Therapien und Beratungen.

Für ihre grenznahe interdisziplinäre Abteilung im Bereich der interdisziplinären Medizin, suchen wir per sofort oder per Vereinbarung

Gesundheits- und Krankenpfleger/*innen für die interdisziplinären Notfallstationen

Ihre Hauptaufgaben:

  • Fachgerechte Pflegeplanung und Durchführung der Pflege und Betreuung
  • Mitverantwortlichkeit für die Pflegequalität und Abteilungsziele
  • Teilnahme an Arztvisiten und Rapporten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Interesse an medizinischer Pflege
  • Berufserfahrung im Akutbereich von Vorteil
  • Gute Deutsch Kenntnisse (min. B2)

Ihre Vorteile:

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Ein kompetentes und motiviertes Team freut sich auf Sie
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 95’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Neurologie Sankt Gallen

Ein führendes Zentrumspital und eines der größten Spitäler der Schweiz im Raum Sankt Gallen, sucht dringend Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. Die Klinik weist in Bezug auf Versorgung wie auch Qualität in vollem Umfang den Standard universitärer Einrichtungen auf. Daher nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle im Betrieb der Klinik ein. Das Spital beschäftigt über 5’500 Mitarbeitende und sichert die Zentrumsversorgung für die gesamte Ostschweiz.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für Neurochirurgie in der Neurologie Region Sankt Gallen

Ihre Hauptaufgaben:

  • Verantwortung für die Umsetzung der fachlichen, individuellen und zeitgemässen Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten
  • Berücksichtigung der modernen Behandlungskonzepte der Kliniken sowie des Konzeptes der Bezugspflege
  • Tätigkeit auf einer 14 Personen Bettenstation mit integrierter EMU-EEG-Monitoring-Unit
  • Koordination und Gewährleistung einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Begleitung und Betreuung von Studierenden

Ihr Profil:

  • Sie sind examinierte/r Krankenpfleger/in, DGKS/DGKP oder dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH
  • Sie haben Akut Erfahrung, von Vorteil Erfahrung ist Erfahrung im Bereich Chirurgie
  • Sie haben eine EU Staatsbürgerschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 85’000 – 95’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Personalzimmer vorhanden
  • Kindertagesstätte vorhanden

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Jetzt bewerben

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03