Physiotherapie in der Schweiz, Karriere mit Begeisterung

Wenn es um lukrative Anstellungen mit Charme und Eleganz geht, steht die Schweiz an erster Stelle.
Gerade die therapeutischen und medizinischen Berufe haben in der Schweiz einen besonders hohen Stellenwert. Jede Einrichtung legt dabei Wert auf beste Ausstattungen für höchstmöglichen Behandlungserfolg, integriert neueste Errungenschaften aus der Forschung und bildet seine Mitarbeiter ständig weiter.
So wird jeder Zuwanderer oder jede Zuwanderin aus Deutschland begeistert empfangen wenn es darum geht, die Karriere in der Schweiz fortzusetzen – bei attraktiver Bezahlung mit einem Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 90’000 (je nach Einrichtung).

Sie haben einen Abschluss als Physiotherapeut/in und/oder einen Bachelor in Physiotherapie und können bereits erste Berufserfahrungen vorweisen. Möchten Sie gerne in einem höchst professionellen Umfeld in der Schweiz tätig werden?

Wir haben in der gesamten Schweiz exzellente Verbindungen zu Kliniken, Universitätskliniken, Rehazentren und Praxen für höchste Qualitätsansprüche.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Behandlung von Patienten nach operativen Eingriffen, Sportverletzungen, Arbeitsunfällen oder Krankheit
  • Multidisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten und Teams aus der Ergotherapie, Logopädie, Aktivierungstherapie und Pflege
  • Planung und Führung arbeitsbezogener Rehabilitationsprogramme
  • Zielorientierte Einzel- und Gruppentherapien
  • Schmerzmanagement bei mehrheitlich chronischen Schmerzpatienten
  • Auch Durchführung von funktionellen Assessments möglich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in und/oder Bachelor
  • Hohe Eigeninitiative sowie Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Freude an der multidisziplinären Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, andere Sprachkenntnisse von Vorteil (Italienisch, Spanisch etc.)
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 90’000,  je nach Einrichtung und Ihrer Qualifikation
  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer Top Einrichtung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch Physiotherapie-Institute mit unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Zusätzliche Ferientage zu den kantonalen Feiertagen
  • Arbeitgeber bezahlt 50% der Krankenkassenprämie
  • Nutzung des Trainingscenters und der Bäderwelten möglich
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Physiotherapeuten (a.G.) für Rehaklinik in Aarau ab 40,-€/h

Eine renommierte, etablierte und bekannte Rehaklinik sucht dringend Physiotherapeuten (a.G.). Spezialisierte Teams behandeln Menschen nach Unfall oder Krankheit ambulant oder stationär. Die Patienten erhalten eine umfassende Rehabilitation im 24-Stunden-Betrieb auf einem Top-Level. Klar formulierte Rehabilitationsziele in Verbindung mit optimal koordinierten, intensiven Behandlungen durch interdisziplinäre Teams führen zu bestmöglichen Ergebnissen in der Rehabilitation.

Zur Erweiterung des hochmotivierten Teams der Physiotherapie suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Physiotherapeut/*in für die Rehaklinik in Aarau

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung von funktionellen Assessments
  • Planung und Führung arbeitsbezogener Rehabilitationsprogramme
  • Schmerzmanagement bei mehrheitlich chronischen Schmerzpatientinnen/-patienten
  • Zielorientierte Einzel- und Gruppentherapien
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Verfassen differenzierter Berichte in deutscher Sprache

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung oder Weiterbildung in EFL
  • Hohe Eigeninitiative sowie Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Interesse an der arbeitsorientierten Rehabilitation sowie an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie mündliche Italienisch- oder Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Arbeitgeberin bezahlt 50% der Krankenkassenprämie
  • Nutzung des Trainingscenters und der Bäderwelten möglich
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiches internes Kursangebot sowie Beteiligung an externen Weiterbildungen
  • Zusätzliche Ferientage zu den kantonalen Feiertagen

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Physiotherapeuten (a.G.) mit Schwerpunkt Respiratory in Bern

Ein Universitätsklinikum in Bern sucht dringend Verstärkung. Es gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Das Universitätsklinikum für Physiotherapie mit Schwerpunkt Respiratory sucht ab sofort motivierte und kompetente Persönlichkeiten als

Physiotherapeuten *(a.G.) im Team für Atemwegserkrankungen in der Region Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Behandlung von stationären Patienten der inneren Medizin, Pneumologie, Chirurgie, Onkologie, Intensivmedizin
  • Multidisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Ergotherapie, Logopädie, Aktivierungstherapie, Pflegefachpersonen und weiteren Berufsgruppen

Ihr Profil:

  • Dipl. Physiotherapeut/-in FH oder HF oder B.Sc.
  • Erfahrung in der Akutmedizin von Vorteil
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse über Dysphagie und den Umgang mit nichtinvasiver Ventilation mit
  • Freude an der Befundaufnahme, Behandlungsplanung und Behandlung
  • Freude an der multidisziplinären Zusammenarbeit
  • Selbständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 85’000
  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer Universitätsklinik
  • Großes Weiterbildungsmöglichkeiten durch 5 Physiotherapie Institute mit unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozesssowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender