Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) Kindernephrologie/Dialyse in Bern

Das Universitätsklinikum in Bern sucht dringend Pflegepersonal für die Kindernephrologie/Dialyse. Die Klinik gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Das Universitätsklinikum für Nephrologie, das einen weiteren Standort im Berner Seeland eröffnet, sucht per sofort oder nach Vereinbarung
Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) für die Betreuung der kleinen Patienten .

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung von Nierenersatztherapien wie Hämodialyse, Peritonealdialyse, Plasmapherese
  • Betreuung und Begleitung von Patienten und Patientinnen mit chronischen Nierenerkrankungen und Mitarbeit bei der Verbesserung oder Beibehaltung ihrer Lebensqualität
  • Beratung und Schulung von Kindern und Jugendlichen mit einer chronischen Nierenerkrankung und deren Familien
  • Schulung von Fachpersonal und Betreuungspersonen in Institutionen
  • Mitarbeit bei der Durchführung der nephrologischen Sprechstunde

Ihr Profil:

  • Sie sind examinierte/r Krankenpfleger/in, DGKS/DGKP oder dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH
  • Sie haben Akut Erfahrung, von Vorteil im Bereich Dialyse
  • Sie haben eine EU Staatsbürgerschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 85’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • 2 Schichtbetrieb von Montag bis Samstag ohne Sonntags- und Nachtdienst
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender