Oberarzt (a.G.) für Anästhesie in Zürich

Eines der drei größten Zentrumsspitäler der Schweiz, sucht dringend medizinisches Fachpersonal für die Anästhesie in Zürich. Als überregionales Gesundheitszentrum mit außer kantonaler Ausstrahlung verfügt das Spital über eine erstklassige medizinisch-technische Infrastruktur, betreibt eine rege Forschungstätigkeit und ist eine bedeutende Weiterbildungsstätte. Das medizinische Leistungsangebot reicht von der Grundversorgung über die spezialisierte, bis hin zur hochspezialisierten Medizin.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin / Oberarzt für die Anästhesie im Kantonsspital in der Nordwestschweiz bei Zürich

Ihre Hauptaufgaben

  • Kaderärztliche und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einer grossen Anästhesiologischen Klinik der Kategorie A1
  • Das anästhesiologische Spektrum umfasst alle chirurgischen und medizinischen Disziplinen mit Ausnahme der Herzchirurgie und der Transplantationschirurgie
  • Beteiligung am anästhesiologischen Präsenzdienst

Ihr Profil

  • Schweizer Arztdiplom oder eine äquivalente Ausbildung mit MEBEKO-Anerkennung
  • Facharzttitel Anästhesiologie
  • Sie verfügen über eine breite Erfahrung in allen Bereichen der klinischen Anästhesiologie inklusive
  • Erfahrung in der Kinderanästhesie
  • Teamfähige, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz

Was können Sie erwarten

Sie streben gern neue Ziele an, herausfordernde Aufgaben spornen Sie an und die persönliche Weiterentwicklung ist stets Ihre Triebfeder?
Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem versierten und motivierten Team mit gutem Netzwerk. Wöchentliche interne Weiterbildungsangebote sowie ein kollegiales Arbeitsklima mit geregelten Arbeitszeiten vervollständigen diese Funktion. Bei entsprechender Eignung ist eine spätere Beförderung zu einer/einem Oberärztin/-Oberarzt mit besonderer Funktion möglich.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

*a.G. = all Gender

Oberärztin, Oberarzt für Anästhesie in Luzern

Ein renommiertes, etabliertes und bekanntes Grundversorgungsspital in der Region Luzern sucht derzeit leitendes med. Fachpersonal. Das Spital bietet seinen Patienten ein umfassendes medizinisches Leistungsspektrum mit den Kliniken Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Frauenklinik sowie Anästhesie.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Anästhesie“ in Luzern

Ihre Hauptaufgaben

  • Die anästhesiologische Betreuung und Behandlung von Patienten für die Fachgebiete Allgemein- und Viszeralchirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, HNO, Neurochirurgie und Ophthalmologie
  • Mitarbeit auf der IMC
  • Betreuung im perioperativen Schmerzdienst
  • Teilnahme am Notfallbetrieb
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Engagement in der Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Facharzttitel Anästhesiologie
  • Fundierte Kenntnisse aus dem gesamten Leistungsspektrum des Fachgebietes Anästhesie inklusive ultraschall-gesteuerten Regionalanästhesien
  • Ein wirtschaftliches und patientenorientiertes Handeln steht für Sie im Mittelpunkt
  • Ihre hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, sowie Ihre Belastbarkeit und Selbständigkeit zeichnet Sie aus
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess und die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Oberärztin, Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe in Basel

Ein renommiertes Akutspital, welches die erweiterte Grundversorgung für die Patientinnen und Patienten in der Region Basel gewährleistet, sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Mit seinen Kliniken an mehreren Standorten wird das volle Angebot medizinischer Leistungen auf Spitzenniveau garantiert. Um seinem Bildungsauftrag gerecht zu werden, bietet dieses Spital in Kooperation mit verschiedenen Instituten und Forschungseinrichtungen eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung – so werden modernste Medizin und Technologien in der Patientenbetreuung gesichert.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Gynäkologie und Geburtshilfe“ in Basel

Ihre Hauptaufgaben

  • Gemeinsam mit unserem Team von Kader- und Assistenzärzten/innen führen Sie die Sprechstunden
  • sind im täglichen regulären OP-Programm sowie im Gebärsaal tätig,
  • beteiligen sich an den Notfalldiensten und übernehmen Führungs- und Ausbildungsaufgaben
  • das gesamte Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Jährlich werden ca. 1’400 stationäre Patientinnen und über 600 Geburten betreut. Ambulant finden ca. 7’300 Konsultationen statt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Facharzttitel in Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Erfahrung in der Geburtshilfe sowie auch im gynäkologisch-operativen Bereich
  • Sie sind eine teamfähige, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, welche die tägliche Herausforderung eines außerordentlich lebhaften Betriebes zu schätzen weiss.
  • Dynamik, Belastbarkeit, Flexibilität sowie vernetztes Denken runden Ihr Profil ab
  • Sie wissen Ihre Ideen einzubringen und schätzen ein sich im Wandel befindliches Umfeld.

Was können Sie erwarten

Das Erreichen stets neu gesetzter Ziele ist fester Bestandteil Ihres Alltags und anspruchsvolle Herausforderungen animieren Sie zu Höchstleistungen?

Hier erwartetet Sie eine interessante Stelle mit interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital. Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegen unserer Kundin am Herzen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Oberärztin, Oberarzt für Radiologie Klinik in der Ostschweiz

Eine renommierte Klinik in der Ostschweiz am Bodensee sucht medizinisches Fachpersonal. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine medizinische und pflegerische Versorgung stehen im Mittelpunkt ihrer Philosophie.

 

Zur Verstärkung des Radiologie-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die Radiologie in der Ostschweiz am Bodensee

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Behandlung ambulanter wie auch für stationärer Patientinnen und Patienten in einem breiten Spektrum der Radiologie und Nuklearmedizin
  • konventionelle Radiologie, digitale Durchleuchtung, Computertomographie, Magnetresonanztomografie, interventionelle Radiologie, Mammographie, Ultraschall und Nuklearmedizin
  • Das Institut ist nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet mit digitaler Direktradiographie, vier Ultraschallgeräten, zwei CT- und drei MR-Geräten (1,5 und 3 Tesla), einem modernen SPECT-CT, einem voll digitalen Durchleuchtungs- und Angiographieplatz, digitaler Mammographie und Stereotaxie sowie Osteodensitometrie
  • Bildgebenden Diagnostik mit Schwerpunkt u. a. in Senologie, Onkologie und diagnostischer Neuroradiologie
  • Diagnostische und therapeutische bildgesteuerte Interventionen (RIS- und PACS-System mit digitaler Spracherkennung)

Ihr Profil

  • Facharzttitel Radiologie
  • Erfahrungen in der Sonographie, Senologie und auch MRI (insbesondere auch muskuloskelettal)
  • Sie sind eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit fachlicher und sozialer Kompetenz im Umgang mit Patientinnen/Patienten und Mitarbeitenden

Ihre Vorteile:

  • Vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebendigen, familiären Umfeld
  • Eingespieltes, interprofessionelles Team
  • Zeitgemäße Infrastruktur
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Arbeitsort

Was können Sie erwarten

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Facharzt Innere Medizin als Oberarzt oder Leitender Arzt (w/m/d)

Ein modernes und etabliertes Akutspital in der Region Zürich sucht medizinisches Fachpersonal (w/m/d). Die Klinik bietet umfassende Leistungen in den Fachbereichen Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Kardiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie, allgemeine Chirurgie, Urologie und Schmerztherapie an. Eine Spezialität des Hauses ist es, moderne Verfahren der Schulmedizin mit etablierten Methoden der Komplementärmedizin, insbesondere aus dem Bereich der anthroposophisch erweiterten Medizin, optimal zu verbinden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt für die „Allgemeine Innere Medizin“ als Ober- oder Leitende/r Ärztin/Arzt.

Ihre Hauptaufgaben

  • In einem Team mit vier Fachärzten sind Sie für alle Bereiche der Inneren Medizin zuständig
  • Zusammen mit dem Pflege- und MPA-Team sorgen Sie für eine optimale fachärztliche Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten
  • Sie engagieren sich aktiv an der Ausbildung unserer Assistenzärzte sowie an internen Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung in Innerer Medizin
  • Sie haben Kenntnisse in der Komplementärmedizin oder Interesse, sich in diesem Bereich weiterzubilden
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit und haben Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Unsere Kundin bietet Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem privat geführten Spital mit breitem Patientenspektrum, sie unterstützt Ihre berufliche Fort- und Weiterbildung, unter anderem im Bereich der anthroposophisch erweiterten Medizin. Darüber hinaus profitieren Sie von einer geringen Anzahl fachärztlicher Hintergrunddienste.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Oberarzt, -ärztin für Innere Medizin Region Bern

Eine renommierte Einrichtung, die schweizweit zu den wichtigsten Erbringern von medizinischen Leistungen für Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Innere Medizin, Kardiologie, Neurochirurgie, Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Urologie zählt, sucht medizinisches Fachpersonal für eine leitende Position. Mittels der hochmodernen medizinischen Infrastruktur ersten Ranges und der Verfügung über die neuesten Geräte kann den Patientinnen und Patienten dieser Region eine optimale Behandlung sowohl im Grundversorgungs- als auch im hochspezialisierten Bereich garantiert werden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Innere Medizin“ und Behandlung von stationärer und ambulanter Patienten.

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie behandeln standortübergreifend stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten auf der Inneren Medizin
  • Sie stehen in enger Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Notfallzentrum
  • Sie sind für die Aus- und Weiterbildung von Assistenzärzten (u.a. Visiten, Teaching und Karriereplanung) und Studentinnen und Studenten zuständig
  • Sie übernehmen strukturelle, organisatorische Aufgaben
  • Sie leisten Pikett-, Hintergrund- und Wochenenddienste

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Allgemeine Innere Medizin
  • Sie arbeiten mit Begeisterung, gewissenhaft, eigenverantwortlich und qualitätsbewusst
  • Gute Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse und verstehen Dialekt
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Freude an der Zusammenarbeit im Team

Ihre Vorteile

  • Attraktive und fortschrittliche Arbeitsbedingungen (u.a. 46-Stunden-Woche)
  • Fort- und Weiterbildungen im A-Spital Curriculum
  • Junges und motiviertes Team
  • Breites Spektrum, von der Grundversorgung bis hin zur akademischen Medizin

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Oberärztin, Oberarzt für Anästhesie in neuer Klinik in Zürich

Die seit Oktober 2018 aktive Klinik zählt mit ca. 200 Akut- und 130 Langzeitbetten zu den bedeutenden Schwerpunktspitälern mit umfassendem Ausbildungsauftrag im Kanton Zürich. Sie bietet eine umfassende medizinische Versorgung für jährlich ca. 77.000 Patienten mit mehr als 1470 Mitarbeitenden. Das Institut für Anästhesie und Intensivmedizin leistet jährlich 16‘300 Anästhesiestunden bei 7‘600 Eingriffen. Das Spektrum ist breit: Chirurgie inkl. Traumatologie, Urologie, Orthopädie inkl. Revisionsprothetik, Frauenklinik mit rund 1‘000 Geburten/Jahr und Brustzentrum, Da Vinci© Programm (Urologie, Viszeralchirurgie), IVHSM Aufträge (Rektum, komplexe Bariatrie), periphere Gefäss- und Karotischirurgie, kleine Thoraxchirurgie, eines der grössten bariatrischen Zentren der Schweiz sowie eine Vielzahl von belegärztlich abgedeckten Disziplinen wie ORL, Kinderorthopädie, Handchirurgie sowie plastische und rekonstruktive Chirurgie. Das Spital hat ausserdem den Leistungsauftrag UNF1 für das Polytrauma.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für das Institut für Anästhesie und Intensivmedizin in der Züricher Klinik

Ihre Hauptaufgaben

  • Sämtliche Anästhesiemethoden inkl. Anästhesie bei komplexen, polymorbiden Patienten
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Facharzttitel Anästhesie
  • Breites Erfahrungsspektrum
  • Sozialkompetente, motivierte Persönlichkeit und wertschätzender Umgang
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Gut eingespieltes Team in einem dynamischen Arbeitsumfeld und angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie die Beantragung der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an
swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin, Oberarzt für Anästhesie in Berner Klinik

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz in der Stadt Bern benötigt leitendes Fachpersonal. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die Anästhesie in der Berner Klinik

Ihre Hauptaufgaben

  • Perioperative Patientenbehandlung gemäss den aktuellsten anästhesiologischen, intensiv- und notfallmedizinischen Standards im Tages- & Notfallbetrieb in einem modernen Spital der erweiterten Grundversorgung
  • Supervision und Unterstützung von Assistenzärzten in Weiterbildungs- und fachtechnischen Fragen
  • Supervision und Unterstützung von Studierenden in Anästhesiepflege in fachtechnischen Fragen
  • Übernahme von Ausbildungsaufgaben von Unterassistentinnen und -assistenten
  • Enge interprofessionelle Zusammenarbeit mit und Supervision von Expertinnen und Experten in Anästhesie und Intensivpflege
  • Ermöglichung eines reibungslosen Betriebsablaufes im Tages- und Notfallbetrieb

Ihr Profil

  • Facharzttitel Anästhesie
  • Erfahrungen in Intensivmedizin und als Notarzt/-ärztin sind erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Flexible, konsens- und teamfähige Persönlichkeit
  • Respektvoller und partnerschaftlicher Umgang mit Kolleginnen und Kollegen aller Disziplinen und Professionen
  • Patientenorientiertes Handeln

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie die Beantragung der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin, Oberarzt für Anästhesie in Basel

Ein renommiertes Akutspital, welches die erweiterte Grundversorgung für die Patientinnen und Patienten in der Region Basel gewährleistet, sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Mit seinen Kliniken an mehreren Standorten wird das volle Angebot medizinischer Leistungen auf Spitzenniveau garantiert. Um seinem Bildungsauftrag gerecht zu werden, bietet dieses Spital in Kooperation mit verschiedenen Instituten und Forschungseinrichtungen eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung – so werden modernste Medizin und Technologien in der Patientenbetreuung gesichert.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Anästhesie“ in Basel

Ihre Hauptaufgaben

  • Perioperative Patientenbehandlung gemäss den aktuellsten anästhesiologischen, intensiv- und notfallmedizinischen Standards
  • Es wird das ganze operative Spektrum (ausser Herz- und Neurochirurgie) abgedeckt
  • Mitbetreuung der interdisziplinäre Intensivstation

Ihr Profil

  • Facharzttitel Anästhesiologie
  • Sie sind eine teamfähige, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, welche die täglichen Herausforderungen eines ausserordentlich lebhaften Betriebes zu schätzen weiss
  • Dynamik, Belastbarkeit, Flexibilität sowie vernetztes Denken runden Ihr Profil ab
  • Sie wissen Ihre Ideen einzubringen und schätzen ein sich im Wandel befindliches Umfeld

Ihre Vorteile:

  • Eine interessante Stelle mit interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Attraktives Salär und fortschrittliche Sozialleistungen

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess und die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Psychologe (m/w/d) zur Leitung der psychosomatischen Abteilung im Rehazentrum Schweizer Alpen

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum in den Schweizer Alpen, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation mit rund 100 Betten, sucht leitendes Fachpersonal. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem eingespielten Team. Dieser umfasst im Wesentlichen die Beratung und Psychotherapie in Einzel-, Gruppen- und Familiensettings von Patienten mit chronischen Schmerz- und Angstzuständen, Depressionen und postoperative Verarbeitungsstörungen. Die Rehaklinik befindet sich in idyllischer Lage und bietet Ihnen einen Arbeitsplatz, der in seiner landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Matterhorn Schweizer Alpen

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitender Psychologe (m/w/d) für die psychosomatische Abteilung des Rehabilitationszentrums in den Schweizer Alpen.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Fachliche Leitung der Abteilung Psychologie
  • Führung eines Teams – bestehend aus 4 Psychologen
  • Verantwortlich für die konzeptionelle Entwicklung psychologischer und interdisziplinärer Therapieangebote
  • Beratung und Psychotherapie von Patienten in Einzel-, Gruppen-, Familiensettings
  • Betreuung von Patienten mit chronischen Schmerzzuständen, Depressionen, Angstzuständen, postoperativen Verarbeitungszuständen
  • 50% Funktion als fachliche Leitung, 50% in eigener Therapie

Ihr Profil

  • Master Abschluss in Psychologie mit Schwerpunkt Klinischer Psychologie (Ausrichtung des Schwerpunktes ist offen)
  • Abgeschlossene Psychotherapeutenausbildung
  • Praktische Berufserfahrung muss vorliegen
  • Erfahrung in einer Leitungsposition ist von Vorteil
  • Fließende Deutschkenntnisse

Es erwartet Sie

  • Attraktive Bezahlung von 100’000 CHF bis 120’000 CHF / Jahr (VB)
  • Positives und kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet
  • 5 Wochen Ferien pro Jahr

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitender Arzt oder Oberarzt (a.G.) für internistisch-onkologische Rehabilitation

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation sucht leitendes Fachpersonal. Die Rehaklinik befindet sich in den Schweizer Alpen, in wunderbarerer Lage.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Oberärztin oder Oberarzt für die internistisch-onkologische Rehabilitation in den Schweizer Alpen.

Diese Stelle bietet Oberärzten mit Erfahrung in der Rehabilitation oder im Akutbereich die Gelegenheit eine Leitungsfunktion zu bekleiden. Eine überschaubare Bettenzahl ermöglicht Ihnen, hochwertige Medizin anzubieten und sich auf das Wohl der Patienten, die ein sehr breites internistisches Krankheitsspektrum haben, zu fokussieren. Neben den stationären Patienten, können Sie eine private Sprechstunde führen. Die Klinik bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Ihnen die Arbeit viel Freude bereiten wird. Diese besondere Stelle richtet sich auch an junge Fachärzte die mit etwas Berufserfahrung und einem großen Interesse an Innovation in der Lage sind, die Neu-Positionierung der internistischen Rehabilitation mitzugestalten. Bei attraktivem Gehalt und einem interessanten, interdisziplinären Tätigkeitsfeld arbeiten Sie an einem Urlaubsort, der in seiner Landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Ihre Hauptaufgaben

  • Führung der Abteilung für Internistisch-onkologische Rehabilitation und Weiterentwicklung des medizinischen, interdisziplinären Behandlungsangebots
  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen internistischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Spitälern und Hausärzten
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin/Onkologie
  • Weitere Facharzttitel z.B. in Physikalischer Medizin und Rehabilitation wünschenswert
  • Erfahrung in Abdomensonografie
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Hohe Sozialkompetenz und die Fähigkeit Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Sie erhalten die Aussicht auf eine Leitungsposition
  • Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Oberärztin, -arzt für die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Nordwestschweiz

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz sucht ab sofort medizinisches Fachpersonal. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Die Ambulatorien der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind Teil eines umfassenden, flächendeckenden Versorgungsangebotes (ambulant, teilstationär und vollstationär).

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin / Oberarzt für den Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie einer Klinik in der Nordwestschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Abklärungen und Behandlungen
  • Fachliche Leitung der Anmeldungs- und Notfallambulanz
  • Fachliche Betreuung der unterstellten Assistenzärzte und Psychologen
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten im Rahmen der Pikettregelung

Ihr Profil

  • Facharzttitel in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie oder kurz vor Erwerb
  • Vielseitig interessiert, motiviert, verantwortungsbewusst und entscheidungsfreudig
  • Engagement für eine stetige Weiterentwicklung des Dienstes
  • Vernetzte und kooperative Arbeitsweise
  • Gutes planerisches und organisatorisches Geschick

Ihre Vorteile:

  • Vielfältiges Fortbildungsangebot
  • Attraktive Karriereoptionen
  • Kollegiale Teams
  • Motivierendes Arbeitsklima
  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Die Klinik ist eine kantonale Institution mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards und  bietet ein breites Angebot an Karriereoptionen, vielfältige Fortbildungsangebote sowie attraktive Löhne und Leistungsboni. Sie erwartet ein motiviertes Team in einem kollegialen Arbeitsklima, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberarzt oder Oberärztin für Neurologie in Basel

Eines der drei größten Zentrumsspitäler in Basel sucht dringend medizinisches Fachpersonal für ihre neurologische Abteilung. Als überregionales Gesundheitszentrum mit außerkantonaler Ausstrahlung verfügt das Spital über eine erstklassige medizinisch-technische Infrastruktur, betreibt eine rege Forschungstätigkeit und ist eine bedeutende Weiterbildungsstätte. Das medizinische Leistungsangebot reicht von der Grundversorgung über die spezialisierte, bis hin zur hochspezialisierten Medizin.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberarzt oder Oberärztin für Neurologie in Basel

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Leitung der interdisziplinären Sprechstunde
  • Koordination der  Betreuung von ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten mit Bewegungsstörungen
  • Sie arbeiten eng mit den Fachspezialisten unterschiedlichster Disziplinen zusammen und unterstützen Lehre und Forschung im Bereich der Neurologie
  • Enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurochirurgie und der Abteilung für Neuropsychologie und Verhaltensneurologie
  • Klinische und wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem kooperierenden Universitätsspial
  • Epilepsiediagnostik inkl. Phase 1 der prächirurgischen Epilepsiediagnostik
  • Mitbetreuung des Stroke Centers, die Neuroimmunologie, inkl. MS-Sprechstunde, die Muskelerkrankungen, die Kopfschmerzsprechstunde sowie die Abteilung für Neuropsychologie und Verhaltensneurologie

Ihr Profil

  • Facharzttitel Neurologie
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Behandlung von Bewegungsstörungen und in der Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Tiefenhirnstimulation
  • Klinische Erfahrungen in der Akutneurologie
  • Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit und hohe Sozialkompetenz

Ihre Vorteile

  • Interdisziplinäres Arbeiten innerhalb der Klinik für Neurologie sowie mit den angrenzenden Fachgebieten
  • Aktive Beteiligung an der Lehre und Weiterbildung
  • Aktive Unterstützung im Aufbau einer akademischen Laufbahn
  • Eine Entwicklung zur/zum Oberärztin/-arzt mit besonderer Funktion (Kaderarztvertrag) ist vorgesehen
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und motivierten Team. Dieser Arbeitsort ist eine innovative und zukunftsgerichtete Klinik in der Nordschweiz (Basel) mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) Gastroenterologie Zürich

Unser Auftraggeber zählt mit ihren ca. 200 Akut- und 130 Langzeitbetten zu den bedeutenden Schwerpunktspitälern mit umfassendem Ausbildungsauftrag im Kanton Zürich. Es bietet eine umfassende medizinische Versorgung für jährlich ca. 77.000 Patienten mit mehr als 1470 Mitarbeitenden. Seit Oktober 2018 ist der Neubau in Betrieb. Die Abteilung für Gastroenterologie/Hepatologie des verfügt über eine modernste Infrastruktur (4 Endoskopieräume, 1 spezieller Interventionsraum mit eingebauter Röntgenanlage) und bietet praktisch die ganze Palette an endoskopischen Untersuchungen an (Gastroskopie, Koloskopie, ERCP, Endosonographie, Kapselendoskopie, interventionelle Untersuchung incl. Stenteinlagen, Radiofrequenzablation von Barretmukosa, Peudozystendrainagen etc.).

Zur Vergrößerung des Teams der Gastroenterologie suchen wir eine kompetente und motivierte Persönlichkeit als

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) für die Gastroenterologie in Zürich

Ihre Hauptaufgaben:

  • Patientenbetreuung vor, während und nach den Untersuchungen
  • Assistieren bei endoskopischen und diagnostischen Eingriffen
  • Durchführung von Atemtests
  • Blutentnahmen für Sprechstundenpatienten
  • Materialbewirtschaftung, Leistungserfassung, Div. Bestellungen

Ihr Profil:

  • Sie sind ausgebildete Medizinische Fachangestellte/Praxisassistentin
  • Hohe Belastbarkeit in schnell wechselnden Situation
  • Berufserfahrung in der Gastroenterologie von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 85’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung auf universitärem Niveau

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) für die Onkologie/Hämatologie Aarau

Unser Auftraggeber ist eine bekannte und renommierte Klinik im Kanton Aargau und bietet rund 300’000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine wohnortsnahe und sichere Grundversorgung. Hier profitiert man von einer Hightech-Medizin auf höchstem Niveau. Mehr als 2’000 Mitarbeitende in sieben medizinisch-pflegerischen und drei administrativen Departementen sorgen sich um das Wohl der Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung des Teams des Fachbereichs der Onkologie/Hämatologie suchen wir ab sofort oder nach Absprache eine/n fachlich qualifizierte/n und motivierte/n

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) für die Onkologie/Hämatologie in Aarau

Ihre Hauptaufgaben:

  • Empathischer Empfang von Patienten
  • Planung und Koordination der Sprechstunden
  • Erste Anlaufstelle für telefonische Auskünfte bei internen und externen Anfragen
  • Bearbeitung von allgemeinen Sekretariatsarbeiten wie Schreiben von medizinischen Berichten
  • Durchführung von kapillaren und venösen Blutentnahmen und Zuständigkeit für die automatisierten Blutanalysen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Med. Praxisassistent/in oder Med. Fachangestellte/r
  • Mehrjährige Berufserfahrung als MPA
  • Laborerfahrung wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse – mindestens B2
  • Motivierte, freundliche, empathische und hilfsbereite Persönlichkeit

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, Attraktives Gehalt: CHF 75.000 – 85.000
  • 5 Wochen Urlaub, sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Es besteht die Möglichkeit, eine Personalwohnung zu beziehen
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Anstellungsbedingungen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) im interdisziplinären Notfallteam Glarus

Unser Auftraggeber ist ein Kantonsspital im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz. Die Klinik ist ein medizinisches Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.

Zur Unterstützung des interdisziplinären Notfallteams suchen für per sofort oder nach Vereinbarung eine qualifizierte und motivierte Persönlichkeit als

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) im interdisziplinären Notfallteam Glarus

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung bei der Labordiagnostik
  • Patientenadministration
  • Mithilfe bei der Patientenbetreuung
  • Mithilfe im Notfallalltag

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische/r Praxisassistent/in oder medizinische/r Fachangestellte/r
  • Mehrjährige Praxiserfahrung erwünscht
  • Sie besitzen eine hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • Mindestens B2 in Deutsch – Europäische Staatsbürgerschaft ist Voraussetzung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohe Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 85’000
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • 5 Woche Ferien
  • Arbeiten in einem multidisziplinären Team
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) Notfallstation Tagesklinik

Unser Auftraggeber stellt mit zwei Spitälern in einer Region im Raum Basel die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für die gesamte Region, ein Fachärztehaus, zwei Pflegeheime, die Hausarztpraxen, eine weitere Klinik, verschiedene Therapien und Beratungen.

Für ihre grenznahe interdisziplinäre Notfallstation/Tagesklinik suchen wir per sofort oder per Vereinbarung eine

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) für die Notfallstation in der Tagesklinik bei Basel

Ihre Hauptaufgaben:

  • Fachgerechte Erstversorgung der Notfallpatienten
  • Hohes Engagement für die fortlaufende Optimierung der Pflegeabläufe
  • Sie übernehmen Mitverantwortung für die Erreichung der Abteilungsziele
  • Zu Ihrem Tätigkeitsprofil auf der Tagesklinik gehört eine kompetente Betreuung von prä- und postoperativen Patienten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Med. Praxisassistentin / Med. Fachangestellte
  • Motivation zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Belastbarkeit sowie Offenheit für Neues
  • Gute Deutsch Kenntnisse (min. B2)
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihre Vorteile:

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Ein kompetentes und motiviertes Team freut sich auf Sie
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 85’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Operationstechnischer Assistent – OTA *(a.G.) für Universitätsklinik

Unser Auftraggeber ist eines der führenden Universitätsspitäler in der Schweiz. Die Kombination von angewandter Forschung, Versorgung und Lehre ist Schweiz weit einzigartig. Sie erwartet eine besondere Tätigkeit, in der Sie als Operationstechnischer Assistent/In bzw. Pflegefachperson OP die Kliniken Herz; Thorax; Viszeral; Hybrid und Gefäßchirurgie frequentiert durchlaufen werden.

Zur Verstärkung des OP-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Operationstechnischer Assistent (OTA) oder Pflegefachperson *(a.G.) mit OP-Fachweiterbildung für das Universitätsspital bei Zürich

Ihre Hauptaufgaben:

  • Instrumentieren und Zudienen in 5 Verschiedenen Fachgebieten
  • Fachgerechte Vor- und Nachbereitung der Maßnahmen der Operationen
  • Sorgfältige Dokumentation
  • Arbeiten im Schichtbetrieb

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent/in (OTA) oder Sie sind Pflegefachperson mit OP-Fachweiterbildung
  • Berufserfahrung nicht notwendig aber von Vorteil – Berufseinsteiger/Frisch diplomierte sind gerne gesehen
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und präzise
  • Sie arbeiten gerne in einem interprofessionellen Team
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile:

  • Sehr angenehme Betriebskultur in einem jungen und neuen Team
  • Eine sorgfältige Einarbeitung
  • Vielseitiges Tätigkeitsprofil in verschiedenen Fachgebieten
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 100’000
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Sehr großes Angebot an laufbahnbezogenen Weiterbildungen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Dipl. Pflegefachperson *(a.G.) IMC mit Aufwachraum und Notfall in Bern

Eine renommierte Einrichtung in Bern, die schweizweit zu den wichtigsten Erbringern von medizinischen Leistungen für Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Innere Medizin, Kardiologie, Neurochirurgie, Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Urologie zählt, sucht aktuell Pflegefachpersonal. Mittels der hochmodernen medizinischen Infrastruktur ersten Ranges und der Verfügung über die neuesten Geräte kann den Patientinnen und Patienten dieser Region eine optimale Behandlung sowohl im Grundversorgungs- als auch im hochspezialisierten Bereich garantiert werden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Dipl. Pflegefachperson *(a.G.) IMC mit Aufwachraum und Notfallmedizin.

Ihre Hauptaufgaben:

  • In dieser Funktion sind Sie für die Überwachung, Pflege und Behandlung der Patientinnen und Patienten in der postoperativen Phase verantwortlich
  • Sie betreuen die Patientinnen und Patienten aus verschiedenen medizinischen Bereichen, die eine engmaschige Betreuung und Überwachung benötigen
  • Sie nehmen am Schicht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienst teil
  • Sie engagieren sich für die fortlaufende Optimierung der Pflegeabläufe

Ihr Profil:

  • Als Diplomierte Pflegefachperson verfügen Sie über Erfahrung im Bereich Überwachung/IMC und weisen idealerweise eine entsprechende Weiterbildung (Fachkurs IMC oder vergleichbare Ausbildung) nach
  • Als flexible teamfähige Persönlichkeit verfügen Sie über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie über einen verantwortungsbewussten und selbstständigen Arbeitsstil
  • Sie bewegen sich gerne in einem dynamischen Umfeld und bringen Ihr Organisationstalent sowie Flair für Medizintechnik ein
  • Sie bringen Berufserfahrung im Überwachungsbereich mit und können sich rasch auf wechselnde Patientensituationen einlassen

Ihre Vorteile:

  • Es erwarten Sie ein engagiertes, fachkompetentes Team sowie eine gute Einführung in Ihr Aufgabengebiet
  • Sie haben die Möglichkeit, sich einzubringen und Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen
  • Attraktive Sozialleistungen und ein Jahresgehalt ab ca. CHF 85’000 – 95’000

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) Kindernephrologie/Dialyse in Bern

Das Universitätsklinikum in Bern sucht dringend Pflegepersonal für die Kindernephrologie/Dialyse. Die Klinik gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Das Universitätsklinikum für Nephrologie, das einen weiteren Standort im Berner Seeland eröffnet, sucht per sofort oder nach Vereinbarung
Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) für die Betreuung der kleinen Patienten .

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung von Nierenersatztherapien wie Hämodialyse, Peritonealdialyse, Plasmapherese
  • Betreuung und Begleitung von Patienten und Patientinnen mit chronischen Nierenerkrankungen und Mitarbeit bei der Verbesserung oder Beibehaltung ihrer Lebensqualität
  • Beratung und Schulung von Kindern und Jugendlichen mit einer chronischen Nierenerkrankung und deren Familien
  • Schulung von Fachpersonal und Betreuungspersonen in Institutionen
  • Mitarbeit bei der Durchführung der nephrologischen Sprechstunde

Ihr Profil:

  • Sie sind examinierte/r Krankenpfleger/in, DGKS/DGKP oder dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH
  • Sie haben Akut Erfahrung, von Vorteil im Bereich Dialyse
  • Sie haben eine EU Staatsbürgerschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 85’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • 2 Schichtbetrieb von Montag bis Samstag ohne Sonntags- und Nachtdienst
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender