Facharzt, Fachärztin für Pädiatrie Region Baden

Unser Auftraggeber, ein renommierter Anbieter für Pädiatrie mit 4 Standorten in der Schweiz, bietet an 365 Tagen im Jahr eine zuverlässige Grundversorgung, Spezialsprechstunden sowie Notfallversorgung für Säuglinge, Kinder und Jugendliche an. Er steht für Zuverlässigkeit und eine fokussierte Behandlung, bei der jeder Patient von einem festen Arzt betreut wird.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt in der Pädiatrie für die Region Baden

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Medizinische Betreuung der Patienten (Vorsorge, Akute Erkrankungen, Notfälle)
  • Bei entsprechender Qualifikation: Angebot von Spezialsprechstunden
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Praxisteam

Ihr Profil

  • Facharzttitel Pädiatrie
  • Freude an der Arbeit im Fachkollegen-Team mit flacher Hierarchie
  • Sie sind überzeugt von hoher Qualität und Service am Patienten
  • Flexibilität, Kollegialität und gute Kommunikationsfähigkeiten sind für Sie selbstverständlich

Was können Sie erwarten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Bei vorhandenem Schwerpunkt besteht die Möglichkeit Spezialsprechstunden anzubieten

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie die Beantragung der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitende/r Ärztin/Arzt für Frauenklinik in der Nordwestschweiz

Unsere Kundin ist eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Leitende Ärztin oder leitender Arzt für Frauenklinik in der Nordwestschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Betreuung unserer Patientinnen auf der Station, im Gebärsaal und im Ambulatorium
  • Selbständige Durchführung und Assistenz bei gynäkologischen und geburtshilflichen Operationen
  • Führen und Ausbilden unserer Assistenz- und Oberärztinnen und -Ärzte
  • Turnusgemäße Teilnahme am Wochenend- und Nachtdienst
  •  Freude und Engagement an der konstruktiven Weiterentwicklung unserer Klinik im Team

Ihr Profil

  • Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe, vorzugsweise mit operativem Schwerpunkt
  • Erfahrung als Oberärztin/Oberarzt
  • Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit und Effizienz

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Unsere Kundin ist eine kantonale Institution mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards und bietet eine betriebseigene Kinderkrippe sowie Zulagen zur Kinderbetreuung. Sie erwartet ein motiviertes Team in einem kollegialen Arbeitsklima, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Physiotherapeuten (a.G.) mit Schwerpunkt Respiratory in Bern

Ein Universitätsklinikum in Bern sucht dringend Verstärkung. Es gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Das Universitätsklinikum für Physiotherapie mit Schwerpunkt Respiratory sucht ab sofort motivierte und kompetente Persönlichkeiten als

Physiotherapeuten *(a.G.) im Team für Atemwegserkrankungen in der Region Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Behandlung von stationären Patienten der inneren Medizin, Pneumologie, Chirurgie, Onkologie, Intensivmedizin
  • Multidisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Ergotherapie, Logopädie, Aktivierungstherapie, Pflegefachpersonen und weiteren Berufsgruppen

Ihr Profil:

  • Dipl. Physiotherapeut/-in FH oder HF oder B.Sc.
  • Erfahrung in der Akutmedizin von Vorteil
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse über Dysphagie und den Umgang mit nichtinvasiver Ventilation mit
  • Freude an der Befundaufnahme, Behandlungsplanung und Behandlung
  • Freude an der multidisziplinären Zusammenarbeit
  • Selbständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 70’000 – 85’000
  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer Universitätsklinik
  • Großes Weiterbildungsmöglichkeiten durch 5 Physiotherapie Institute mit unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozesssowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Physiotherapeuten (a.G.) für arbeitsorientierte Rehabilitation Zürich

Eine der führenden Rehabilitatonskliniken in der Schweiz sucht aktuell verantwortungsvolle, therapeutische Fachkräfte. Die Klinik ist die erste Adresse für Unfall-Rehabilitation in der Schweiz und für das angrenzende Ausland. Die Patienten erhalten eine umfassende Rehabilitation im 24-Stunden-Betrieb auf einem Top-Level. Klar formulierte Rehabilitationsziele in Verbindung mit optimal koordinierten, intensiven Behandlungen durch interdisziplinäre Teams führen zu bestmöglichen Rehabilitations-Ergebnissen.

Sie haben einen Abschluss als Physiotherapeut/in und/oder einen Bachelor in Physiotherapie und können bereits erste Berufserfahrungen vorweisen. Möchten Sie gerne in einer führenden Reha Klinik in einem höchst professionellen Umfeld in der Schweiz tätig werden?

Zur Erweiterung des hochmotivierten Teams der Physiotherapie suchen wir per sofort oder Vereinbarung fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeiten als

Physiotherapeuten *(a.G.) für die arbeitsorientierte Rehabilitation Zürich

Ihre Hauptaufgaben:

  • Planung und Führung arbeitsbezogener Rehabilitationsprogramme
  • Zielorientierte Einzel- und Gruppentherapien
  • Schmerzmanagement bei mehrheitlich chronischen Schmerzpatienten
  • Durchführung von funktionellen Assessments
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Verfassen differenzierter Berichte in deutscher Sprache

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeuten und/oder Bachelor
  • Hohe Eigeninitiative sowie Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Interesse an der arbeitsorientierten Rehabilitation sowie an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, andere Sprachkenntnisse von Vorteil (Italienisch, Spanisch etc.)
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Zusätzliche Ferientage zu den kantonalen Feiertagen
  • Arbeitgeberin bezahlt 50% der Krankenkassenprämie
  • Umfangreiches internes Kursangebot sowie Beteiligung an externen Weiterbildungen
  • Nutzung des Trainingscenters und der Bäderwelten möglich
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Dipl. Ergotherapeuten (a.G.) für muskuloskelettale und geriatrische Reha in Thurgau am Bodensee

Eine auf muskuloskelettale und geriatrische Rehabiliation spezialisierte Klinik mit derzeit 250 Mitarbeitern im Kanton Thurgau möchte seine Teams mit guten Therapeuten erweitern. Die Rehaklinik verfügt über 200 Betten und erbringt Rehabilitationsleistungen auf höchstem Qualitätsniveau.

Zur Verstärung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeiten als

Dipl. Ergotherapeuten *(a.G.) für die muskuloskelettale und geriatrische Rehabiliationsklinik der Region Thurgau

Ihre Hauptaufgaben:

  • Betreuung von stationären und ambulanten Patienten in der Rehabilitationsphase in Einzel- und Gruppentherapien
  • Durchführung von präventiven, diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Fachverantwortung im Bereich der Ergotherapie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Ergotherapeut/in / Bachelor of Science Ergotherapie
  • Gutes Einfühlungsvermögen und respektvoller Umgang
  • Freude an der Teamarbeit, dem interdisziplinären Austausch sowie der fachlichen Weiterbildung
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
  • Flexible, motivierte und humorvolle Persönlichkeit

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 90’000
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • 5 Wochen Urlaub
  • Vergünstigte Verpflegung, KiTA und kostenlose Parkplätze
  • Modernste Infrastruktur
  • Grosszügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Physiotherapeuten (a.G.) für Rehaklinik in Aarau ab 40,-€/h

Eine renommierte, etablierte und bekannte Rehaklinik sucht dringend Physiotherapeuten (a.G.). Spezialisierte Teams behandeln Menschen nach Unfall oder Krankheit ambulant oder stationär. Die Patienten erhalten eine umfassende Rehabilitation im 24-Stunden-Betrieb auf einem Top-Level. Klar formulierte Rehabilitationsziele in Verbindung mit optimal koordinierten, intensiven Behandlungen durch interdisziplinäre Teams führen zu bestmöglichen Ergebnissen in der Rehabilitation.

Zur Erweiterung des hochmotivierten Teams der Physiotherapie suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Physiotherapeut/*in für die Rehaklinik in Aarau

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung von funktionellen Assessments
  • Planung und Führung arbeitsbezogener Rehabilitationsprogramme
  • Schmerzmanagement bei mehrheitlich chronischen Schmerzpatientinnen/-patienten
  • Zielorientierte Einzel- und Gruppentherapien
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Verfassen differenzierter Berichte in deutscher Sprache

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung oder Weiterbildung in EFL
  • Hohe Eigeninitiative sowie Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Interesse an der arbeitsorientierten Rehabilitation sowie an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie mündliche Italienisch- oder Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Arbeitgeberin bezahlt 50% der Krankenkassenprämie
  • Nutzung des Trainingscenters und der Bäderwelten möglich
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiches internes Kursangebot sowie Beteiligung an externen Weiterbildungen
  • Zusätzliche Ferientage zu den kantonalen Feiertagen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Dipl. Ergotherapeuten (a.G.) für die Akutgeriatrie Region Basel

Ein renommiertes Akutspital, welches im Raum Baselland die erweiterte Grundversorgung für die Patientinnen und Patienten in seiner Region gewährleistet sucht dringend therapeutisches Fachpersonal. Mit seinen Kliniken an mehreren Standorten wird das volle Angebot medizinischer Leistungen auf Spitzenniveau garantiert. Um seinem Bildungsauftrag gerecht zu werden, bietet dieses Spital, in Kooperation mit verschiedenen Instituten und Forschungseinrichtungen, eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung.

Zur Verstärung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeiten als

Dipl. Ergotherapeuten *(a.G.) für Akutgeriatrie sowie geriatrische, muskuloskelettale und neurologische Rehabilitation in der Region Basel

Ihre Hauptaufgaben:

  • Betreuung von stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten in den Bereichen Akutgeriatrie sowie geriatrische, muskuloskelettale und neurologische Rehabilitation
  • Die Gestaltung und Betreuung von Gruppentherapien gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil:

  • Dipl. Physiotherapeut/-in FH oder HF
  • Freude an der Befundaufnahme, Behandlungsplanung und Behandlung geriatrischer, orthopädischer und neurologischer Patienten
  • Berufliche Neugier, Flexibilität und engagierte Mitarbeit
  • Freude an der Arbeit mit schwer betroffenen Patientinnen und Patienten

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem zukunftsgerichteten Spital
  • Modernste Infrastruktur
  • Grosszügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Facharzt, -ärztin für Kinder- und Jugendmedizin im GZ bei Zürich

Das Gesundheitszentrum bei Zürich benötigt für die umfassende medizinische Grundversorgung im Bereich „Kinder- und Jugendmedizin“ medizinisches Fachpersonal. Das Leistungsspektrum umfasst Ärzte für Allgemeine Innere Medizin (Hausarzt), Gynäkologie, Pädiatrie sowie Jugendmedizin und Entwicklungspädiatrie und Psychiatrie. Mit ausgewiesenen Fachärztinnen und Fachärzten sowie in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten und Spitälern erfüllt das Gesundheitszentrum höchste Ansprüche an die umfassende Gesundheitsversorgung.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt für die Kinder- und Jugendmedizin im Gesundheitszentrum bei Zürich

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbstständiges ärztliches Arbeiten, in einer topmodernen Infrastruktur, damit Sie und Ihre Patienten sich gut aufgehoben fühlen.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit respektvollem, familiärem Umgang, wo die gegenseitige Wertschätzung ganz groß geschrieben wird.

Ihr Profil

  • Sie haben einen Facharzttitel für Kinder- und Jugendmedizin
  • Sie haben eine breite klinische und ambulante Berufserfahrung
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartetet Sie individuell gestaltete ärztliche Arbeit am Patienten und mit den Vorzügen eines Anstellungsverhältnisses. Unsere Kundin lebt eine sehr moderne Unternehmenskultur, wo Sie sich im Team persönlich einbringen können. Ein eingespieltes Team ist zugegen, um Sie bei Ihrem Start zu unterstützen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin, Oberarzt für internistisch-onkologische Rehabilitation

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation sucht leitendes Fachpersonal. Die Rehaklinik befindet sich in den Schweizer Alpen, in wunderbarerer Lage.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Oberärztin oder Oberarzt für die internistisch-onkologische Rehabilitation in den Schweizer Alpen.

Diese Stelle bietet Oberärzten mit Erfahrung in der Rehabilitation oder im Akutbereich die Gelegenheit eine Leitungsfunktion zu bekleiden. Eine überschaubare Bettenzahl ermöglicht Ihnen, hochwertige Medizin anzubieten und sich auf das Wohl der Patienten, die ein sehr breites internistisches Krankheitsspektrum haben, zu fokussieren. Neben den stationären Patienten, können Sie eine private Sprechstunde führen. Die Klinik bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Ihnen die Arbeit viel Freude bereiten wird. Diese besondere Stelle richtet sich auch an junge Fachärzte die mit etwas Berufserfahrung und einem großen Interesse an Innovation in der Lage sind, die Neu-Positionierung der internistischen Rehabilitation mitzugestalten. Bei attraktivem Gehalt und einem interessanten, interdisziplinären Tätigkeitsfeld arbeiten Sie an einem Urlaubsort, der in seiner Landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Ihre Hauptaufgaben

  • Führung der Abteilung für Internistisch-onkologische Rehabilitation und Weiterentwicklung des medizinischen, interdisziplinären Behandlungsangebots
  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen internistischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Spitälern und Hausärzten
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin/Onkologie
  • Weitere Facharzttitel z.B. in Physikalischer Medizin und Rehabilitation wünschenswert
  • Erfahrung in Abdomensonografie
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Hohe Sozialkompetenz und die Fähigkeit Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Sie erhalten die Aussicht auf eine Leitungsposition
  • Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberarzt (a.G.) für Anästhesie in Zürich

Eines der drei größten Zentrumsspitäler der Schweiz, sucht dringend medizinisches Fachpersonal für die Anästhesie in Zürich. Als überregionales Gesundheitszentrum mit außer kantonaler Ausstrahlung verfügt das Spital über eine erstklassige medizinisch-technische Infrastruktur, betreibt eine rege Forschungstätigkeit und ist eine bedeutende Weiterbildungsstätte. Das medizinische Leistungsangebot reicht von der Grundversorgung über die spezialisierte, bis hin zur hochspezialisierten Medizin.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin / Oberarzt für die Anästhesie im Kantonsspital in der Nordwestschweiz bei Zürich

Ihre Hauptaufgaben

  • Kaderärztliche und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einer grossen Anästhesiologischen Klinik der Kategorie A1
  • Das anästhesiologische Spektrum umfasst alle chirurgischen und medizinischen Disziplinen mit Ausnahme der Herzchirurgie und der Transplantationschirurgie
  • Beteiligung am anästhesiologischen Präsenzdienst

Ihr Profil

  • Schweizer Arztdiplom oder eine äquivalente Ausbildung mit MEBEKO-Anerkennung
  • Facharzttitel Anästhesiologie
  • Sie verfügen über eine breite Erfahrung in allen Bereichen der klinischen Anästhesiologie inklusive
  • Erfahrung in der Kinderanästhesie
  • Teamfähige, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz

Was können Sie erwarten

Sie streben gern neue Ziele an, herausfordernde Aufgaben spornen Sie an und die persönliche Weiterentwicklung ist stets Ihre Triebfeder?
Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem versierten und motivierten Team mit gutem Netzwerk. Wöchentliche interne Weiterbildungsangebote sowie ein kollegiales Arbeitsklima mit geregelten Arbeitszeiten vervollständigen diese Funktion. Bei entsprechender Eignung ist eine spätere Beförderung zu einer/einem Oberärztin/-Oberarzt mit besonderer Funktion möglich.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

*a.G. = all Gender

Physiotherapeut/in FH/HF im interdisziplinären Team ab 40,-€/h

Das grösste Zentrum Spital in der Schweiz und betreibt mehrere Kliniken und sucht derzeit Therapeuten. Das Angebot deckt alle medizinischen Bereiche ab: von der Allergologie über die Labormedizin und die Neurochirurgie bis zur Zytologie. Die Notfallstationen für sämtliche Disziplinen sind rund um die Uhr einsatzbereit. Die Spezialisten sind fachübergreifend in Zentren und Spezialkliniken organisiert. Dank dieser Zusammenarbeit können die Spezialisten auch Patienten mit komplexen Krankheiten, Mehrfacherkrankungen oder schweren Verletzungen optimal behandeln.

Sie haben den Wunsch in einer namhaften und renommierten Klinik tätig zu werden, möchten gerne im Akut Bereich arbeiten und schätzen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld? Sie haben einen Abschluss als Physiotherapeut und/oder einen Bachelor in Physiotherapie und können bereits erste Berufserfahrung vorweisen? 

Zur Erweiterung des hochmotivierten Teams der Physiotherapie suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Physiotherapeut/in im interdisziplinären Team Region Luzern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie sind tätig im stationären Bereich
  • Sie arbeiten mit Patienten aus der medizinischen und chirurgischen Klinik
  • Sie behandeln Patienten in den ambulatorischen Kliniken
  • Sie planen und führen selbständig Therapieprogramme durch
  • Sie sind zuständig für die Durchführung von funktionellen Assessments
  • Sie sind tätig in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil:

  • Sie verfügen eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeuten und/oder Bachelor
  • Sie können erste Berufserfahrung vorweisen
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse
  • Sie haben eine hohe Eigeninitiative sowie Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie sind im Arbeitsalltag flexibel und selbständig
  • Sie sind eine empathische und integrierende Persönlichkeit

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiches internes Kursangebot sowie Beteiligung an externen Weiterbildungen
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozesssowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Oberärztin, Oberarzt für Akutpsychiatrie Region Zürich

Eine Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie bei Zürich sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Menschen mit psychischen Problemen finden dort menschliche Zuwendung und moderne Therapien in einer sicheren, ansprechenden Umgebung. Die Lage im Grünen mit schönem Seeblick ermöglicht erholsamen Rückzug in der Nähe der Stadt. Das Behandlungsangebot der Privatklinik stützt sich vor allem auf Psychotherapie mit dem Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie sowie auf eine umsichtige medikamentöse Behandlung. Darüber hinaus steht ein attraktives Angebot an Fachtherapien, biologischen Verfahren und Ernährungstherapie zur Verfügung.

Zur Verstärkung des Teams in ihrem ambulanten Zentrum suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkt Akutpsychiatrie

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Fachliche Co-Führung als Oberärztin / Oberarzt mit der aktuellen Leitung
  • Enge Zusammenarbeit mit den ärztlichen Kollegen der Akutpsychiatrie
  • Anleitung und Supervision von Assistenzärzten und Psychologen
  • Beteiligung an internen Fortbildungen und an der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst
  • Möglichkeit zur Mitarbeit im Ambulanten Zentrum Kilchberg

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie
  • Interesse an konzeptionellen Aufgaben im akutpsychiatrischen Setting
  • Klinische Erfahrung in der medikamentösen und psychotherapeutischen Behandlung
  • Engagierte und sozialkompetente Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Diese interessante und abwechslungsreiche Position, in einer besonders stilvollen Anlage, 10 Minuten von Zürich entfernt, bietet familiäre Atmosphäre, Kompetenzentwicklung im akutpsychiatrischen Schwerpunkt, ein vielseitiges und grosszügiges Weiterbildungsangebot und einen Kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapieschwerpunkt mit Supervisionsangeboten. Sie erhalten Gestaltungsspielraum und arbeiten in einem Setting rascher Entscheidungswege.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Dipl. Ergotherapeut/in für die Region Aarau

Unser Auftraggeber gehört zu einer der führenden Rehabiliationskliniken der Schweiz und ist ausgerichtet auf die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, chronischen Schmerzen, Einschränkungen nach Operationen, geriatrischen Beeinträchtigungen und psychosomatischen Krankheiten. Dank hoher Kompetenzen und langjähriger Erfahrung ist es ein wichtiger Partner, wenn es um Rehabilitation geht – das familiäre Umfeld verbunden mit einem hohen Qualitätsverständnis ermöglichen den Patienten eine rasche Genesung.

Zur Verstärung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Dipl. Ergotherapeut/in für Rehabiliationsklinik Region Aarau

Ihre Hauptaufgaben:

  • Abklärung und Behandlung von stationären rheumatologischen, muskuloskelettalen, und geriatrischen Patienten inklusive Arbeitsrehabilitation mit Arbeitsplatzberatung
  • Anleitung der Patienten zur Selbsthilfe
  • ADL Training sowie Hilfsmittelabklärungen
  • Aktivierungstherapie
  • Erstellen von Patienten-Heimprogrammen
  • Elektronische Dokumentation von Befund, Verlauf und Procedere

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Ergotherapeut/in (HF, FH oder SRK Anerkennung)
  • Gutes Einfühlungsvermögen und respektvoller Umgang
  • Freude an der Teamarbeit, dem interdisziplinären Austausch sowie der fachlichen Weiterbildung
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
  • Flexible, motivierte und humorvolle Persönlichkeit

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • fortschrittliche Anstellungsbedingungen und eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Modernste Infrastruktur
  • Grosszügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberarzt, -ärztin für Innere Medizin Region Bern

Eine renommierte Einrichtung, die schweizweit zu den wichtigsten Erbringern von medizinischen Leistungen für Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Innere Medizin, Kardiologie, Neurochirurgie, Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Urologie zählt, sucht medizinisches Fachpersonal für eine leitende Position. Mittels der hochmodernen medizinischen Infrastruktur ersten Ranges und der Verfügung über die neuesten Geräte kann den Patientinnen und Patienten dieser Region eine optimale Behandlung sowohl im Grundversorgungs- als auch im hochspezialisierten Bereich garantiert werden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Innere Medizin“ und Behandlung von stationärer und ambulanter Patienten.

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie behandeln standortübergreifend stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten auf der Inneren Medizin
  • Sie stehen in enger Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Notfallzentrum
  • Sie sind für die Aus- und Weiterbildung von Assistenzärzten (u.a. Visiten, Teaching und Karriereplanung) und Studentinnen und Studenten zuständig
  • Sie übernehmen strukturelle, organisatorische Aufgaben
  • Sie leisten Pikett-, Hintergrund- und Wochenenddienste

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Allgemeine Innere Medizin
  • Sie arbeiten mit Begeisterung, gewissenhaft, eigenverantwortlich und qualitätsbewusst
  • Gute Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse und verstehen Dialekt
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Freude an der Zusammenarbeit im Team

Ihre Vorteile

  • Attraktive und fortschrittliche Arbeitsbedingungen (u.a. 46-Stunden-Woche)
  • Fort- und Weiterbildungen im A-Spital Curriculum
  • Junges und motiviertes Team
  • Breites Spektrum, von der Grundversorgung bis hin zur akademischen Medizin

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Oberarzt oder Oberärztin für Neurologie in Basel

Eines der drei größten Zentrumsspitäler in Basel sucht dringend medizinisches Fachpersonal für ihre neurologische Abteilung. Als überregionales Gesundheitszentrum mit außerkantonaler Ausstrahlung verfügt das Spital über eine erstklassige medizinisch-technische Infrastruktur, betreibt eine rege Forschungstätigkeit und ist eine bedeutende Weiterbildungsstätte. Das medizinische Leistungsangebot reicht von der Grundversorgung über die spezialisierte, bis hin zur hochspezialisierten Medizin.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberarzt oder Oberärztin für Neurologie in Basel

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Leitung der interdisziplinären Sprechstunde
  • Koordination der  Betreuung von ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten mit Bewegungsstörungen
  • Sie arbeiten eng mit den Fachspezialisten unterschiedlichster Disziplinen zusammen und unterstützen Lehre und Forschung im Bereich der Neurologie
  • Enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurochirurgie und der Abteilung für Neuropsychologie und Verhaltensneurologie
  • Klinische und wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem kooperierenden Universitätsspial
  • Epilepsiediagnostik inkl. Phase 1 der prächirurgischen Epilepsiediagnostik
  • Mitbetreuung des Stroke Centers, die Neuroimmunologie, inkl. MS-Sprechstunde, die Muskelerkrankungen, die Kopfschmerzsprechstunde sowie die Abteilung für Neuropsychologie und Verhaltensneurologie

Ihr Profil

  • Facharzttitel Neurologie
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Behandlung von Bewegungsstörungen und in der Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Tiefenhirnstimulation
  • Klinische Erfahrungen in der Akutneurologie
  • Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit und hohe Sozialkompetenz

Ihre Vorteile

  • Interdisziplinäres Arbeiten innerhalb der Klinik für Neurologie sowie mit den angrenzenden Fachgebieten
  • Aktive Beteiligung an der Lehre und Weiterbildung
  • Aktive Unterstützung im Aufbau einer akademischen Laufbahn
  • Eine Entwicklung zur/zum Oberärztin/-arzt mit besonderer Funktion (Kaderarztvertrag) ist vorgesehen
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und motivierten Team. Dieser Arbeitsort ist eine innovative und zukunftsgerichtete Klinik in der Nordschweiz (Basel) mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Facharzt Innere Medizin als Oberarzt oder Leitender Arzt (w/m)

Unsere Kundin ist ein modernes und etabliertes Akutspital in der Region Zürich. Die Klinik bietet umfassende Leistungen in den Fachbereichen Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Kardiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie, allgemeine Chirurgie, Urologie und Schmerztherapie an. Eine Spezialität des Hauses ist es, moderne Verfahren der Schulmedizin mit etablierten Methoden der Komplementärmedizin, insbesondere aus dem Bereich der anthroposophisch erweiterten Medizin, optimal zu verbinden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt für die „Allgemeine Innere Medizin“ als Ober- oder Leitende/r Ärztin/Arzt.

Ihre Hauptaufgaben

  • In einem Team mit vier Fachärzten sind Sie für alle Bereiche der Inneren Medizin zuständig
  • Zusammen mit dem Pflege- und MPA-Team sorgen Sie für eine optimale fachärztliche Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten
  • Sie engagieren sich aktiv an der Ausbildung unserer Assistenzärzte sowie an internen Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung in Innerer Medizin
  • Sie haben Kenntnisse in der Komplementärmedizin oder Interesse, sich in diesem Bereich weiterzubilden
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit und haben Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Unsere Kundin bietet Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem privat geführten Spital mit breitem Patientenspektrum, sie unterstützt Ihre berufliche Fort- und Weiterbildung, unter anderem im Bereich der anthroposophisch erweiterten Medizin. Darüber hinaus profitieren Sie von einer geringen Anzahl fachärztlicher Hintergrunddienste.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Gesundheits- und Krankenpfleger/in Intensiv m. Zusatz

Unsere Kundin ist das größte Zentrumsspital der Schweiz und betreut die Bevölkerung rund um die Uhr von der Grundversorgung bis zur hoch spezialisierten Medizin. Für das Zentrum für Intensivmedizin Erwachsene (ZIM) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Gesundheits- und Krankenpfleger/in Intensivpflege mit Zusatzfunktion zum Berufsbildner

Ihre Hauptaufgaben:

  • Kompetente und patientenorientierte Betreuung und Pflege der Intensivpatienten aus allen chirurgischen und internistischen Fachdisziplinen
  • Als Berufsbildner begleiten Sie die Studierenden umsichtig und tragen eine Mitverantwortung für die Umsetzung des Bildungsauftrages
  • Eingebettet in ein großes interdisziplinäres Team leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum gesamten Therapieprozess der Intensivpatienten
  • Ihr Arbeitsort ist eine erst 2017 eröffnete Intensivstation mit hochmodernen Arbeitsplätzen und umfassender Infrastruktur

Ihr Profil:

  • Sie sind Experte Intensivpflege und haben bereits Erfahrung in der Berufsbildung
  • Ihre Fachkompetenz und Ihre Begeisterung junge Berufskollegen individuell zu fördern und zu fordern sowie Offenheit für Veränderungen zeichnen Sie aus
  • Als innovative Persönlichkeit bringen Sie ein hohes Dienstleistungs- und Qualitätsbewusstsein sowie große Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick mit
  • Ihre hohe Sozialkompetenz, Ihre ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Ihr großes Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile:

  • Personalzimmer werden angeboten
  • eigene Kindertagesstätte
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 90’000 – 110’000
  • es erwartet Sie ein motiviertes, engagiertes und multiprofessionelles Team in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Jetzt bewerben

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin / Oberarzt für die Hämatologie in der Nordwestschweiz

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen mit ca. 3500 Mitarbeitern an drei Standorten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin / Oberarzt für die Hämatologie in der Nordwestschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie versorgen Patienten mit hämatologischen Erkrankungen, inklusive Gerinnungsprobleme
  • Sie arbeiten sowohl im ambulanten wie auch im stationärem Bereich
  • Im Hämatologielabor können Sie sich an der Knochenmarksbefundung beteiligen
  • Sie sind verantwortlich für die Führung, beteiligen sich an der Ausbildung der Ihnen unterstellten Assistenzärzte und wirken an unseren Veranstaltungen für Aus-, Weiter- und Fortbildung mit

Ihr Profil

  • Sie verfügen über den Facharzttitel Hämatologie (oder Aequivalent)
  • Sie haben fundierte Kenntnisse auf diesem Gebiet
  • Sie sind eine teamfähige, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz

Was können Sie erwarten

Sie streben gern neue Ziele an, herausfordernde Aufgaben spornen Sie an und die persönliche Weiterentwicklung ist stets Ihre Triebfeder?

Unsere Kundin bietet eine interessante Stelle mit interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital. Bei Wunsch besteht die Möglichkeit bei Projekten der Klinik für Hämatologie des kooperierenden Universitätsspitals mitzuwirken. Es besteht eine exzellente interdisziplinäre Kooperation sowohl innerhalb des Hauses als auch mit den niedergelassenen Kollegen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Fachärztin / -arzt für Psychiatrie und Psychotherapie im Raum Bern

Eine Praxis mit einem Team von Fachärzten und Psychologen im Raum Bern sucht medizinisches Fachpersonal. Das Praxisteam arbeitet interdisziplinär eng miteinander und befasst sich mit dem ganzen Spektrum von psychischen Störungen und Patienten aller Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) Neben unterschiedlichen Therapieangeboten werden Abklärungen und neuropsychologische Gutachtenaufträge durchgeführt.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt sowohl für die Psychiatrie und Psychotherapie, als auch für die Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in der Nordwestschweiz in Bern

Ihre Hauptaufgaben

  • Die interdisziplinäre Arbeit in einer modernen psychiatrisch-psychotherapeutischen Praxis
  • Eigenverantwortliche medizinische Betreuung von Patientinnen und Patienten
  • Ausübung der ärztlichen Tätigkeit als Facharzt für Psychiatrie / Psychotherapie gemäss aktuellen medizinischen Standards und Leitlinien

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie
  • Breite klinische Erfahrung im Fachgebiet
  • Patientenorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Sicheres, respektvolles Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, autonome Arbeitsorganisation und administrative Entlastung durch eine kompetente und erfahrene Administration. Unsere Kundin bietet den Vorteil einer langjährigen Praxisreputation mit konstantem Zuweisungsfluss. Sie haben die Wahl, in einem Anstellungsverhältnis oder selbständig zu arbeiten.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Facharzt, Fachärztin für Pädiatrie in der Nordwestschweiz

Unsere Kundin ist ein Praxiszentrum in der Nordwestschweiz und gehört zu einer der führenden Privatklinikgruppen der Schweiz. In diesem zentral gelegenen Praxiszentrum erhalten Patienten schnellen Zugang zu einem umfassenden Leistungsangebot. Es vereint die medizinische Grundversorgung, den Walk-in Notfall und Spezialistensprechstunden unter einem Dach. Ein kompetentes Team steht 365 Tage im Jahr zu erweiterten Öffnungszeiten für die Gesundheit der Patienten im Einsatz.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin / Facharzt für Pädiatrie in der Nordwestschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die selbständige medizinische Betreuung Ihrer Patienten im Rahmen der ambulanten Sprechstundentätigkeiten (Sprechstundenzeiten Montag bis Freitag, keine Walk-in Notfalldienste)
  • Dafür übernehmen Sie einen bestehenden Patientenstamm und arbeiten eng mit Ihren ärztlichen Kollegen zusammen
  • Zudem stehen Ihnen die stationären Strukturen der nah gelegenen Klinik zur Verfügung

Ihr Profil

  • Sie sind spezialisiert auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin mit dem Facharzttitel FMH
  • Bei ausländischen Diplomen ist eine Anerkennung durch das Bundesamt für Gesundheit Voraussetzung
  • Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team
  • Sie bringen ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Freude an der Arbeit mit Ihren Patientinnen und Patienten mit

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Ihnen steht eine moderne Infrastruktur (Praxisinformationssystem Triamed®, digitales Röntgen, EKG, Ultraschall, Praxislabor) in einem spannenden Praxisumfeld zu Verfügung. Zudem profitieren Sie von modernen Anstellungsbedingungen (sehr gute Sozialleistungen, fünf Wochen Ferien, bezahlte Fortbildung, geregelte Arbeitszeiten, Unterstützung bei Kinderbetreuung etc.) sowie ein umfangreiches ärztliches Netzwerk innerhalb der Privatklinikgruppe zur Verfügung.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03