Physiotherapeuten (a.G.) für Rehaklinik in Aarau ab 40,-€/h

Eine renommierte, etablierte und bekannte Rehaklinik sucht dringend Physiotherapeuten (a.G.). Spezialisierte Teams behandeln Menschen nach Unfall oder Krankheit ambulant oder stationär. Die Patienten erhalten eine umfassende Rehabilitation im 24-Stunden-Betrieb auf einem Top-Level. Klar formulierte Rehabilitationsziele in Verbindung mit optimal koordinierten, intensiven Behandlungen durch interdisziplinäre Teams führen zu bestmöglichen Ergebnissen in der Rehabilitation.

Zur Erweiterung des hochmotivierten Teams der Physiotherapie suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Physiotherapeut/*in für die Rehaklinik in Aarau

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung von funktionellen Assessments
  • Planung und Führung arbeitsbezogener Rehabilitationsprogramme
  • Schmerzmanagement bei mehrheitlich chronischen Schmerzpatientinnen/-patienten
  • Zielorientierte Einzel- und Gruppentherapien
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Verfassen differenzierter Berichte in deutscher Sprache

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung oder Weiterbildung in EFL
  • Hohe Eigeninitiative sowie Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Interesse an der arbeitsorientierten Rehabilitation sowie an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie mündliche Italienisch- oder Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Arbeitgeberin bezahlt 50% der Krankenkassenprämie
  • Nutzung des Trainingscenters und der Bäderwelten möglich
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiches internes Kursangebot sowie Beteiligung an externen Weiterbildungen
  • Zusätzliche Ferientage zu den kantonalen Feiertagen

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Dipl. Ergotherapeuten (a.G.) für die Akutgeriatrie Region Basel

Ein renommiertes Akutspital, welches im Raum Baselland die erweiterte Grundversorgung für die Patientinnen und Patienten in seiner Region gewährleistet sucht dringend therapeutisches Fachpersonal. Mit seinen Kliniken an mehreren Standorten wird das volle Angebot medizinischer Leistungen auf Spitzenniveau garantiert. Um seinem Bildungsauftrag gerecht zu werden, bietet dieses Spital, in Kooperation mit verschiedenen Instituten und Forschungseinrichtungen, eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung.

Zur Verstärung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeiten als

Dipl. Ergotherapeuten *(a.G.) für Akutgeriatrie sowie geriatrische, muskuloskelettale und neurologische Rehabilitation in der Region Basel

Ihre Hauptaufgaben:

  • Betreuung von stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten in den Bereichen Akutgeriatrie sowie geriatrische, muskuloskelettale und neurologische Rehabilitation
  • Die Gestaltung und Betreuung von Gruppentherapien gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil:

  • Dipl. Physiotherapeut/-in FH oder HF
  • Freude an der Befundaufnahme, Behandlungsplanung und Behandlung geriatrischer, orthopädischer und neurologischer Patienten
  • Berufliche Neugier, Flexibilität und engagierte Mitarbeit
  • Freude an der Arbeit mit schwer betroffenen Patientinnen und Patienten

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 90’000
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem zukunftsgerichteten Spital
  • Modernste Infrastruktur
  • Grosszügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Chefärztin/-arzt für internistisch-onkologische Rehabilitation

Eine renommierte Rehabilitationsklinik mit den Spezialgebieten Herzerkrankungen, Innere Erkrankungen und Psychosomatik in der Bergidylle der Region Chur, mit eine Kapazität von ca. 70 Betten sucht medizinisches Führungspersonal. Neu hinzu kommt der Fachbereich Internistisch-onkologische Rehabilitation, der zunächst in die Internistische Abteilung integriert wird und bei erfolgreichem Aufbau erweitert wird.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Chefärztin oder Chefarzt für die internistisch-onkologische Rehabilitation in der östlichen Schweiz

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Medizinische Verantwortung für die Versorgung von internistisch-onkologischen Reha-Patienten
  • Entwicklung und Ausbau des internistisch-onkologischen Reha-Angebots
  • Betreuung von stationären und ambulanten Reha-Patienten in multidisziplinärer Teamarbeit
  • Kontakt und Austausch zu Zuweisern und Kostenträgern
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin/Onkologie
  • Sie sind Oberarzt für Innere Medizin/Onkologie und wollen einen Karriereschritt wagen, bei dem Sie sich intensiv einbringen
  • Oder Sie sind eine erfahrener Mediziner auf dem Gebiet der internistisch-onkologischen Rehabilitation und verstehen es, Ihr Fachwissen weiterzugeben
  • Sie haben Berufserfahrung in der Akutmedizin oder der Rehabilitation
  • Palliativ-medizinische oder diabetologische Erfahrung wünschenswert, ebenso in der Rehabilitation von internistisch-onkologischen Reha-Patienten
  • Führungserfahrung als Oberärztin / Oberarzt oder Leitende Ärztin / Leitender Arzt
  • Einsatzbereitschaft und offene Kommunikation in einem multidisziplinären Team mit Kardiologen, Internisten, Psychologen, Pflegefachpersonen, Physiotherapeuten, Sportlehrern und Ernährungsberatung

Es erwartet Sie

  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Gehalt ab 200.000,00 CHF – 250.000,00 CHF/Jahr Brutto
  • Angenehmes und flexibles Arbeitsklima
  • Gestaltungsraum und direkte Einflussnahme
  • Vielseitiges Fortbildungsangebot
  • Hohe Lebensqualität in attraktiver Umgebung und familienfreundliches Umfeld

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Gesundheits- und Krankenpfleger (a.G.) Akutgeriatrie Rehabilitation Bern

Eine regionale Anlaufstelle für integrierte medizinische Versorgung in der Region Bern sucht dringend Pflegepersonal. Über Jahrzehnte gewachsen und stetig erweitert, legt die nun neue Klinik ihren Fokus auf die Altersmedizin, auf die Chirurgie sowie auf die Langzeitpflege.

 

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir für die Abteilungen Akutgeriatrie und Rehabilitation per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) für die Klinik und dem neuen Anbau in der Akutgeriatrie und Rehabilitation in Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie übernehmen die intensive Pflege, Betreuung, Behandlung und Rehabilitation der geriatrischen Patienten
  • Sie begleiten Lernende
  • Die Übernahme der Tagesverantwortung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie helfen mit beim Aufbau und der Erweiterung der neuen Abteilungen in schönen, hellen Räumlichkeiten im neuen Klinikgebäude
  • Sie wirken mit im interdisziplinären Behandlungsteam, bestehend aus Ärzten, Pflege, Therapeuten und der Sozialberatung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder haben eine gleichwertige und anerkannte Fachausbildung absolviert
  • Sie bringen Interesse und Freude an der Pflege und im Umgang mit geriatrischen Patienten mit
  • Zu Ihren Stärken gehören Teamfähigkeit, gute organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Sie haben mindestens ein Fremdsprachen Diplom in Deutsch mit dem Niveau B2

Ihre Vorteile:

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, bspw. gibt es eine hauseigene KiTa
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 95’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender

Leitende Ärztin, leitender Arzt für neurologische Rehabilitation am Obersee

Eines der wichtigsten Schweizer Rehabilitationszentren, welches die Behandlung und Versorgung seiner Patientinnen und Patienten mit qualitativ hochwertigen Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege rund um die Uhr betreut, sucht leitendes Fachpersonal. Eine eingespielte und hochmotivierte Belegschaft und eine moderne Infrastruktur sind die Eckpfeiler des Behandlungserfolgs. Die neurologische Station hat 55 Betten, des Weiteren gibt es eine neurologische Frührehabilitation mit Beatmung, im Rahmen von 8 Betten. Die besonders idyllische Lage sorgt für ein angenehmes und wohltuendes Ambiente und fördert die Genesung. In guter Erreichbarkeit liegt die Stadt Zürich, mit einer Distanz von ca. 40 km.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin oder leitender Arzt für psychosomatische Rehabilitation in der Region am Obersee bei Zürich.

Der Blick von der Klinik schweift vom Obersee über die Linthebene bis zum Voralpenkamm. Der individuelle Weg zurück zur größtmöglichen Selbstständigkeit und optimalen Lebensqualität beginnt für die Patientinnen und Patienten – viele mit schweren, komplexen Krankengeschichten – jeden Morgen mit dieser Aussicht. Die Standortqualität geht einher mit der Qualität der spezifischen Rehabilitationsleistungen. Dieses Stellenangebot richtet sich auch an aufstrebende Oberärzte, die bereit für den Schritt in die Führungsebene sind.

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen  Patienten
  • Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte
  • Mitverantwortlich für eine zeitgemässe Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Die Teilnahme am hausinternen neurologischen Konsiliardienst
  • Die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und niedergelassenen Ärzten
  • Die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Neurologie
  • Fundierte klinisch-neurologische Erfahrung mit Weiter-/Fortbildung in neurologischer Rehabilitation
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können
  • Excellente diagnostische Möglichkeiten mit Elektrophysiologie, Ultraschall, FEES
  • Die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitender Arzt *(a.G.) für psychosomatische Rehabilitation als Karrierechance

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation sucht leitendes Fachpersonal. Die Rehaklinik befindet sich in den Schweizer Alpen, in idyllischer Lage. Sie bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Ihnen die Arbeit viel Freude bereiten wird. Bei attraktivem Gehalt und einem interessanten, interdisziplinären Tätigkeitsfeld arbeiten Sie an einem Urlaubsort, der in seiner Landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitender Arzt *(a.G.) für psychosomatische Rehabilitation in den Schweizer Alpen.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten in Zusammenarbeit mit der Chefärztin psychosomatische Rehabilitation
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Schwerpunkt Psychosomatik 2 Jahre), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen psychosomatischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am kaderärztlichen Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Hausärzten und Spitäler
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie mit Erfahrung in der Psychosomatik
  • Oder Facharzttitel Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Psychosomatische Grundversorgung
  • Oder Facharzttitel für Physikalische Medizin und Rehabilitation und/oder Rheumatologie
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Psychologe (m/w/d) Leitung der psychosomatischen Abteilung, Rehazentrum Schweizer Alpen

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum in den Schweizer Alpen, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation mit rund 100 Betten, sucht leitendes Fachpersonal. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem eingespielten Team. Dieser umfasst im Wesentlichen die Beratung und Psychotherapie in Einzel-, Gruppen- und Familiensettings von Patienten mit chronischen Schmerz- und Angstzuständen, Depressionen und postoperative Verarbeitungsstörungen. Die Rehaklinik befindet sich in idyllischer Lage und bietet Ihnen einen Arbeitsplatz, der in seiner landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Matterhorn Schweizer Alpen

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitender Psychologe (m/w/d) für die psychosomatische Abteilung des Rehabilitationszentrums in den Schweizer Alpen.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Fachliche Leitung der Abteilung Psychologie
  • Führung eines Teams – bestehend aus 4 Psychologen
  • Verantwortlich für die konzeptionelle Entwicklung psychologischer und interdisziplinärer Therapieangebote
  • Beratung und Psychotherapie von Patienten in Einzel-, Gruppen-, Familiensettings
  • Betreuung von Patienten mit chronischen Schmerzzuständen, Depressionen, Angstzuständen, postoperativen Verarbeitungszuständen
  • 50% Funktion als fachliche Leitung, 50% in eigener Therapie

Ihr Profil

  • Master Abschluss in Psychologie mit Schwerpunkt Klinischer Psychologie (Ausrichtung des Schwerpunktes ist offen)
  • Abgeschlossene Psychotherapeutenausbildung
  • Praktische Berufserfahrung muss vorliegen
  • Erfahrung in einer Leitungsposition ist von Vorteil
  • Fließende Deutschkenntnisse

Es erwartet Sie

  • Attraktive Bezahlung von 100’000 CHF bis 120’000 CHF / Jahr (VB)
  • Positives und kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet
  • 5 Wochen Ferien pro Jahr

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitender Arzt oder Oberarzt (a.G.) für internistisch-onkologische Rehabilitation

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation sucht leitendes Fachpersonal. Die Rehaklinik befindet sich in den Schweizer Alpen, in wunderbarerer Lage.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Oberärztin oder Oberarzt für die internistisch-onkologische Rehabilitation in den Schweizer Alpen.

Diese Stelle bietet Oberärzten mit Erfahrung in der Rehabilitation oder im Akutbereich die Gelegenheit eine Leitungsfunktion zu bekleiden. Eine überschaubare Bettenzahl ermöglicht Ihnen, hochwertige Medizin anzubieten und sich auf das Wohl der Patienten, die ein sehr breites internistisches Krankheitsspektrum haben, zu fokussieren. Neben den stationären Patienten, können Sie eine private Sprechstunde führen. Die Klinik bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Ihnen die Arbeit viel Freude bereiten wird. Diese besondere Stelle richtet sich auch an junge Fachärzte die mit etwas Berufserfahrung und einem großen Interesse an Innovation in der Lage sind, die Neu-Positionierung der internistischen Rehabilitation mitzugestalten. Bei attraktivem Gehalt und einem interessanten, interdisziplinären Tätigkeitsfeld arbeiten Sie an einem Urlaubsort, der in seiner Landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Ihre Hauptaufgaben

  • Führung der Abteilung für Internistisch-onkologische Rehabilitation und Weiterentwicklung des medizinischen, interdisziplinären Behandlungsangebots
  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen internistischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Spitälern und Hausärzten
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin/Onkologie
  • Weitere Facharzttitel z.B. in Physikalischer Medizin und Rehabilitation wünschenswert
  • Erfahrung in Abdomensonografie
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Hohe Sozialkompetenz und die Fähigkeit Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Sie erhalten die Aussicht auf eine Leitungsposition
  • Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Oberarzt, -ärztin bzw. Leitender Arzt (w/m) für Innere-Medizin Zentralschweiz

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum in bester Lage in der Zentralschweiz sucht medizinisches Fachpersonal. Im Zentrum ihrer Bestrebungen stehen das persönliche Wohlergehen der Patientinnen und Patienten und die Unterstützung auf dem Weg Ihrer Genesung, damit Sie Ihren Alltag wieder meistern können. Die modern ausgestattete Klinik mit 140 stationären Betten und grosszügigen Therapieräumlichkeiten liegt an traumhafter Lage. Sie betreut Patientinnen und Patienten nach Operationen, mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Nervensystems und der inneren Organe.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberarzt oder Oberärztin für eine Leitende Position im Rehabilitationszentrum in der Zentralschweiz

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Kaderärztliche Betreuung von Rehabilitationspatienten
  • Chefarzt-Vertretung
  • Internistische Funktionsdiagnostik
  • Ausbildung der Assistenzärzte
  • Hintergrunddienst im Wechsel mit den anderen Kaderärzten

Ihr Profil

  • Facharzt Allgemeine Innere Medizin, 2. Facharzttitel von Vorteil
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit im Reha-Team
  • Organisationstalent
  • Erfahrung in Funktionsdiagnostik (Ultraschall, Spirometrie) wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und motivierten Team. Dieser Arbeitsort ist eine innovative und zukunftsgerichtete Rehabilitationsklinik mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03