Leitende Ärztin / Arzt für Kardiologie in Bern

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz (Bern) sucht dringend medizinisches Fachpersonal für ihre kardiologische Abteilung. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Leitende Ärztin bzw. Leitender Arzt für die kardiologische Abteilung einer Klinik in Bern

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Leitung der Rhythmologie inkl. Verantwortung für deren weitere Entwicklung in Kooperation mit universitären Partnern
  • Durchführung der rhythmologischen Spezialsprechstunde
  • Kontaktpflege zu den Hausärzten und den niedergelassenen Kardiologen
  • Turnusgemässe Teilnahme an den kardiologischen Rufdiensten
  • Unterstützung des Chefarztes bei strukturellen und administrativen Aufgaben
  • Freude an der fachlichen Herausforderung
  • Wille zur Führung und Engagement für die strukturelle Entwicklung

Ihr Profil

  • Facharzttitel Kardiologie mit Zusatzausbildung in invasiver Rhythmologie / Elektrophysiologie
  • Breite klinische Erfahrung als Oberärztin/-arzt wird für die Position Leitende Ärztin / Leitender Arzt vorausgesetzt; optional ist eine Anstellung als Oberärztin/-arzt mit „Tenure Track“ zur Leitenden Ärztin / zum Leitenden Arzt möglich
  • Beherrschen der nicht-invasiven Diagnostik und Therapie der Rhythmusstörungen
  • Beherrschen der Katheterablation einfacher und komplexer Rhythmusstörungen
  • Beherrschen der differenzierten kardialen Devicetherapie

Ihre Vorteile

  • Vielfältiges Fortbildungsangebot
  • Attraktive Karriereoptionen
  • Kollegiale Teams
  • Motivierendes Arbeitsklima
  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und motivierten Team. Dieser Arbeitsort ist eine innovative und zukunftsgerichtete Klinik in der Nordwestschweiz (Bern) mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Facharzt, Fachärztin für Pädiatrie in der Nordwestschweiz

Ein Praxiszentrum in der Nordwestschweiz bei Bern sucht aktuell qualifiziertes Fachpersonal. Es gehört zu einer der führenden Privatklinikgruppen der Schweiz. In diesem zentral gelegenen Praxiszentrum erhalten Patienten schnellen Zugang zu einem umfassenden Leistungsangebot. Es vereint die medizinische Grundversorgung, den Walk-in Notfall und Spezialistensprechstunden unter einem Dach. Ein kompetentes Team steht 365 Tage im Jahr zu erweiterten Öffnungszeiten für die Gesundheit der Patienten im Einsatz.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin / Facharzt für Pädiatrie in der Nordwestschweiz, Bern

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die selbständige medizinische Betreuung Ihrer Patienten im Rahmen der ambulanten Sprechstundentätigkeiten (Sprechstundenzeiten Montag bis Freitag, keine Walk-in Notfalldienste)
  • Dafür übernehmen Sie einen bestehenden Patientenstamm und arbeiten eng mit Ihren ärztlichen Kollegen zusammen
  • Zudem stehen Ihnen die stationären Strukturen der nah gelegenen Klinik zur Verfügung

Ihr Profil

  • Sie sind spezialisiert auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin mit dem Facharzttitel FMH
  • Bei ausländischen Diplomen ist eine Anerkennung durch das Bundesamt für Gesundheit Voraussetzung
  • Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team
  • Sie bringen ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Freude an der Arbeit mit Ihren Patientinnen und Patienten mit

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Ihnen steht eine moderne Infrastruktur (Praxisinformationssystem Triamed®, digitales Röntgen, EKG, Ultraschall, Praxislabor) in einem spannenden Praxisumfeld zu Verfügung. Zudem profitieren Sie von modernen Anstellungsbedingungen (sehr gute Sozialleistungen, fünf Wochen Ferien, bezahlte Fortbildung, geregelte Arbeitszeiten, Unterstützung bei Kinderbetreuung etc.) sowie ein umfangreiches ärztliches Netzwerk innerhalb der Privatklinikgruppe zur Verfügung.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Bern

Eine Praxis mit einem Team von Fachärzten und Psychologen im Raum Bern. Das Praxisteam arbeitet interdisziplinär eng miteinander und befasst sich mit dem ganzen Spektrum von psychischen Störungen und Patienten aller Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) Neben unterschiedlichen Therapieangeboten werden Abklärungen und neuropsychologische Gutachtenaufträge durchgeführt.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Ihre Hauptaufgaben

  • Die interdisziplinäre Arbeit in einer modernen psychiatrisch-psychotherapeutischen Praxis
  • Eigenverantwortliche medizinische Betreuung von Patientinnen und Patienten
  • Ausübung der ärztlichen Tätigkeit als Facharzt für Psychiatrie / Psychotherapie gemäss aktuellen medizinischen Standards und Leitlinien

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie
  • Breite klinische Erfahrung im Fachgebiet
  • Patientenorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Sicheres, respektvolles Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Was können Sie erwarten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Autonome Arbeitsorganisation und administrative Entlastung durch eine kompetente und erfahrene Administration
  • Langjährigen Praxisreputation mit konstantem Zuweisungsfluss
  • Sie haben die Wahl, in einem Anstellungsverhältnis oder selbständig zu arbeiten

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Fachärztin / -arzt für Psychiatrie und Psychotherapie im Raum Bern

Eine Praxis mit einem Team von Fachärzten und Psychologen im Raum Bern sucht medizinisches Fachpersonal. Das Praxisteam arbeitet interdisziplinär eng miteinander und befasst sich mit dem ganzen Spektrum von psychischen Störungen und Patienten aller Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) Neben unterschiedlichen Therapieangeboten werden Abklärungen und neuropsychologische Gutachtenaufträge durchgeführt.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt sowohl für die Psychiatrie und Psychotherapie, als auch für die Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in der Nordwestschweiz in Bern

Ihre Hauptaufgaben

  • Die interdisziplinäre Arbeit in einer modernen psychiatrisch-psychotherapeutischen Praxis
  • Eigenverantwortliche medizinische Betreuung von Patientinnen und Patienten
  • Ausübung der ärztlichen Tätigkeit als Facharzt für Psychiatrie / Psychotherapie gemäss aktuellen medizinischen Standards und Leitlinien

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie
  • Breite klinische Erfahrung im Fachgebiet
  • Patientenorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Sicheres, respektvolles Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, autonome Arbeitsorganisation und administrative Entlastung durch eine kompetente und erfahrene Administration. Unsere Kundin bietet den Vorteil einer langjährigen Praxisreputation mit konstantem Zuweisungsfluss. Sie haben die Wahl, in einem Anstellungsverhältnis oder selbständig zu arbeiten.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Dipl. Hebamme / Entbindungspfleger

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Spitälern in der Schweiz – der Aufenthalt des Patienten steht im Fokus und ist geprägt von Menschlichkeit, modernster Medizin und hoher Fachkompetenz aller Berufsgruppen. Nebst dem Spitalbetrieb ist sie eine bedeutende Ausbildungsstätte für Gesundheitsberufe und bestrebt, im engagierten Kontext für den Patienten bestes zu leisten.

Für die Gebärabteilung suchen wir eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Dipl. Hebamme / Entbindungspfleger

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie führen Schwangerschaftskontrollen durch
  • Sie betreuuen ganzheitlich die werdenden Eltern und das Kind vor, während und nach der Geburt
  • Sie helfen mit bei der Organisation und Durchführung der Geburtsvorbereitungskurse
  • Sie engagieren sich bei der Ausbildung der studierenden Hebammen
  • Sie setzen die Qualitätsvorgaben der Abteilung um
  • Sie sind mitverantwortlich für den Erfolg der Abteilung

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Hebamme oder Entbindungspfleger
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Sie stellen das Wohlergehen der Patientinnen ins Zentrum ihrer Arbeit
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sie schätzen eine ganzheitliche Berufsausübung und arbeiten gerne selbstständig nach einem modernen Pflegekonzept

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 90’000
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • 5 Woche Ferien
  • Attraktive Geburtshilfe mit einem breiten Methodenspektrum
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird gefördert

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Gesundheits- und Krankenpfleger (a.G.) IMC Kardiologie Angiologie

Eine führende Klinik in Bern mit universitärer Anbindung in der Schweiz sucht dringend Pflegepersonal. Die Klinik gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Die Kliniken für Kardiologie und Angiologie suchen für Ihre IMC Station eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die IMC Kardiologie und Angiologie in Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie überwachen, pflegen und betreuen selbstständig Patienten in anspruchsvollen Übergangssituationen
  • Eingebettet in ein großes interdisziplinäres Team leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum gesamten Therapieprozess der Intensivpatienten
  • Sie arbeiten mit neuesten Untersuchungs- und Behandlungstechniken der Pflege im Bereich der Kardiologie und Angiologie

Ihr Profil:

  • Sie sind exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Dipl. Pflegefachperson HF
  • Sie bringen Berufserfahrung im Akutbereich (vorzugsweise IMC-Bereich) mit
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber dem Erlernen und Anwenden innovativer Methoden und Techniken
  • Sie haben mindestens ein Fremdsprachen Diplom in Deutsch mit dem Niveau B2

Ihre Vorteile:

  • Eigene Kindertagesstätte
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 100’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Jetzt bewerben

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

MTRA Radiologiefachperson (a.G.) Radio-Onkologie Bern

Eine renommierte und bekannte Klinik im Raum Bern, welches die erweiterte Grundversorgung für die Patientinnen und Patienten in seiner Region gewährleistet, sucht dringend Radiologiefachkräfte (alle Geschlechter). Die Klinik erbringt mit dem angeschlossenen Universitätsinstitut für Radio-Onkologie Dienstleistung, Lehre und Forschung unter Anwendung von Geräten der neusten Generation.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

MTRA Radiologiefachperson (a.G.) für das Team der Klinik im Universitätsinstitut der Radio-Onkologie im Raum Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • 3D konformale Techniken, RapidArc sowie IMRT werden selbstständig durchgeführt
  • Terminplanung und Verifikation mit Klinikinformationssystem ARIA

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF MTRA
  • Motivierte, zuverlässige und fachkompetente Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative
  • Flexibles Denken und Handeln sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Deutschkenntnisse C1
  • Europäische Staatsbürgerschaft

Ihre Vorteile:

  • Gehalt: circa 80.000 – 100.000 CHF
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der hochspezialisierten Medizin
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Moderner Gerätepark
  • Umfassende und gründliche Einführung durch ein kollegiales Team
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Anstellungsbedingungen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

*a.G. = all Gender

Gesundheits- und Krankenpfleger (a.G.) IMC Universitätsklinik Bern

Eine führende Klinik in Bern mit universitärer Anbindung in der Schweiz sucht dringend Pflegepersonal. Die Klinik gilt als medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und steht für qualitativ hochstehende medizinische Betreuung und Pflege. Den rund 44.000 stationären Patienten wird jedes Jahr ein hochspezialisiertes, tertiärmedizinisches Leistungsspektrum angeboten.

Die Klinik sucht für die anspruchsvollen Übergangssituationen ihrer Patienten ihrer IMC Station fachlich qualifizierte und engagierte Personen als

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die IMC Universitätsklinik in Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie überwachen, pflegen und betreuen selbstständig Patienten in anspruchsvollen Übergangssituationen
  • Eingebettet in ein großes interdisziplinäres Team leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum gesamten Therapieprozess der Intensivpatienten
  • Sie arbeiten mit neuesten Untersuchungs- und Behandlungstechniken der Pflege im Bereich der Kardiologie und Angiologie

Ihr Profil:

  • Sie sind exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Dipl. Pflegefachperson HF
  • Sie bringen Berufserfahrung im Akutbereich (vorzugsweise IMC-Bereich) mit
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber dem Erlernen und Anwenden innovativer Methoden und Techniken
  • Sie haben mindestens ein Fremdsprachen Diplom in Deutsch mit dem Niveau B2

Ihre Vorteile:

  • Eigene Kindertagesstätte
  • Monatliches Rotieren auf den verschiedenen IMC Stationen
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 100’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender

MTRA Radiologiefachperson (a.G.) Radioonkologie Bern

Eine renommierte und bekannte Klinik im Raum Bern sucht dringend medizinisch, technisches Fachpersonal. Das Universitätsinstitut für Radioonkologie erbringt Dienstleistungen in der Lehre und Forschung unter Anwendung von Geräten der neusten Generation.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

MTRA Radiologiefachperson (a.G.) für das Team der Radioonkologie im Raum Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • 3D konformale Techniken, RapidArc sowie IMRT werden selbstständig durchgeführt
  • Terminplanung und Verifikation mit Klinikinformationssystem ARIA

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF MTRA
  • Motivierte, zuverlässige und fachkompetente Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative
  • Flexibles Denken und Handeln sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Deutschkenntnisse C1
  • Europäische Staatsbürgerschaft

Ihre Vorteile:

  • Gehalt: circa 80.000 – 100.000 CHF
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der hochspezialisierten Medizin
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Moderner Gerätepark
  • Umfassende und gründliche Einführung durch ein kollegiales Team
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Anstellungsbedingungen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

*a.G. = all Gender

Dipl. Pflegefachkraft (a.G.) für Intensivpflege Bern, Zürich

Eine bekannte, renommierte und die größte Privatklinik zwischen Bern und Zürich (Region Aarau) sucht dringend Pflegefachpersonal. Mittlerweile schätzen über 10.000 stationäre Patienten das breite medizinische Leistungsangebot und den Service des Spitals. Die ideale Größe erlaubt es, Spitzenmedizin in ganz persönlicher Atmosphäre zu betreiben: Höchste medizinische Qualität, kurze Kommunikationswege und eine individuelle Betreuung jedes einzelnen Patienten.

Für die Intensiv-Abteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Dipl. Pflegefachkraft *(a.G.) für Intensivpflege

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie überwachen, pflegen und betreuen selbstständig die Patienten und Patientinnen aus den verschiedenen medizinischen und chirurgischen Bereichen
  • Sie sind im intensivmedizinischen Behandlungsteam integriert
  • Sie werden von den dipl. Experten und Expertinnen der Intensivpflege unterstützt

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre Ausbildung im Akutbereich absolviert und können bereits Berufserfahrung in den erwähnten Fachgebieten vorweisen
  • Als flexible teamfähige Persönlichkeit verfügen Sie über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, eine ausgeprägte Kundenorientierung, sowie über einen verantwortungsbewussten und selbständigen Arbeitsstil
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Aufwachraum oder IMC, bewegen sich gerne in einem dynamischen Umfeld und bringen Ihr Organisationstalent sowie Flair für Medizintechnik ein
  • Sie möchten den Nachdiplomstudiengang IPS absolvieren und nutzen diese Arbeitsstelle, um die Anforderungen für die Weiterbildung zu erfüllen

Ihre Vorteile:

  • Sehr gute Sozialleistungen
  • 5 Wochen Ferien
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 90’000 – 110’000
  • es erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in einem spannenden und lebendigen Umfeld
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

*a.G. = all Gender

Chefarzt / Chefärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Thun

Im Spital, im Standort Thun und in Toplage einer einzigartigen Natur- und Seeregion ist eine leitende Position zu besetzen.

Das Spital bietet moderne, evidenzbasierte Behandlungen in ihren vier Ambulatorien an. Ein Alterspsychiatrischer Dienst mit gut ausgebauter aufsuchender Tätigkeit, ein Konsiliar- und Liaisonpsychiatrischer Dienst für das zugehörige Spital sowie zwei Tageskliniken ergänzen die Angebote.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Chefarzt / Chefärztin für Psychiatrie und Psychotherapie für die Leitung unseres Dienstes

Versetzen Sie mit uns Berge – werden Sie Teil von uns und kommen Sie mit an Bord.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Leitung des Betriebes mit rund 100 Mitarbeitenden fachlich, personell sowie finanziell
  • Sie fördern eine patientenzentrierte, effiziente und wirksame Behandlung unter Berücksichtigung der ethischen und betriebswirtschaftlichen Aspekte
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie aktiv an der Entwicklung der Unternehmensstrategie und der Weiterentwicklung des Unternehmens beteiligt und unterstützen die notwendigen Veränderungsprozesse

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie
  • Schwerpunkttitel Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie von Vorteil
  • Breite Fachkompetenzen, verbunden mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung
  • Vernetztes, interdisziplinäres und interprofessionelles Denken und Handeln
  • Grosse Motivation, die Weiterentwicklung der Unternehmung mitzugestalten
  • Managementausbildung erwünscht
  • Offene Kommunikation, wertschätzender Umgang, verantwortungsvolles Vorgehen und konstruktive Zusammenarbeit gehören zu Ihren Führungsprinzipien

Ihre Vorteile:

  • Vielfältige, anspruchsvolle Tätigkeit mit grossem Handlungsspielraum
  • Eingespieltes, kompetentes und motiviertes Team
  • Zeitgemässe Behandlungsangebote mit u.a. aufsuchenden Dienstleistungen sowie Teilnahme am Modellversuch „Psychiatrische Akutbehandlung zu Hause“
  • Fortschrittliches Umfeld (Informatik, SQS-Zertifizierung ISO-Norm seit 2008, etc.)
  • Anerkennung als Weiterbildungsstätte Psychiatrie und Psychotherapie Kat. A ( 3 Jahre) ambulant, Schwerpunkt Alterspsychiatrie und -Psychotherapie sowie Schwerpunkt Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Gesundheits- und Krankenpfleger (a.G.) Akutgeriatrie Rehabilitation Bern

Eine regionale Anlaufstelle für integrierte medizinische Versorgung in der Region Bern sucht dringend Pflegepersonal. Über Jahrzehnte gewachsen und stetig erweitert, legt die nun neue Klinik ihren Fokus auf die Altersmedizin, auf die Chirurgie sowie auf die Langzeitpflege.

 

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir für die Abteilungen Akutgeriatrie und Rehabilitation per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Gesundheits- und Krankenpfleger *(a.G.) für die Klinik und dem neuen Anbau in der Akutgeriatrie und Rehabilitation in Bern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie übernehmen die intensive Pflege, Betreuung, Behandlung und Rehabilitation der geriatrischen Patienten
  • Sie begleiten Lernende
  • Die Übernahme der Tagesverantwortung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie helfen mit beim Aufbau und der Erweiterung der neuen Abteilungen in schönen, hellen Räumlichkeiten im neuen Klinikgebäude
  • Sie wirken mit im interdisziplinären Behandlungsteam, bestehend aus Ärzten, Pflege, Therapeuten und der Sozialberatung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder haben eine gleichwertige und anerkannte Fachausbildung absolviert
  • Sie bringen Interesse und Freude an der Pflege und im Umgang mit geriatrischen Patienten mit
  • Zu Ihren Stärken gehören Teamfähigkeit, gute organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Sie haben mindestens ein Fremdsprachen Diplom in Deutsch mit dem Niveau B2

Ihre Vorteile:

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, bspw. gibt es eine hauseigene KiTa
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80’000 – 95’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender

Dipl. Experte (a.G.) für Intensivpflege HF(NDS) in Bern

Unser Auftraggeber ist eine führende Klinik in Bern mit universitärer Anbindung. Die Klinik versorgt mit seinen 600 Mitarbeitenden, in einem breiten medizinischen und chirurgischen Angebot seine Patienten.

Für die Intensiv-Abteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Dipl. Experte *(a.G.) für Intensivpflege HF(NDS) in Berner Klinik

Ihre Hauptaufgaben:

  • Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die kompetente Betreuung von Patienten mit Intensivmedizinischer Pflegebedürftigkeit sowie Krisensituationen
  • Sie sind zuständig für eine fach- und sachgerechte Bereitstellung aller notwendigen Geräte und Materialien
  • Sie führen Pflegedokumentationen und Leistungserfassungen durch
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Betreuungsteam

Ihr Profil:

  • Abgeschlossen Fachausbildung / Nachdiplomstudium (NDS) Intensivpflege
  • Gute organisatorische Fähigkeiten sowie eine exakte Arbeitsweise
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz

Ihre Vorteile:

  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 85’000 – 110’000
  • Eine interessante Stelle mit interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender

Oberarzt oder Oberärztin für Neurologie in Bern

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz (Bern) sucht dringend medizinisches Fachpersonal für ihre neurologische Abteilung. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberarzt oder Oberärztin für Neurologie in Bern

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbständige Abklärung und Behandlung ambulanter neurologischer Patientinnen und Patienten
  • Konsiliarische Mitbetreuung stationärer Patientinnen und Patienten der Medizinischen Klinik sowie anderer Kliniken
  • Teaching von Assistenzärzten, Medizinstudenten und medizinisch-technischen Assistenten
  • Beteiligung an internen und externen Fach- und Publikumsvorträgen
  • Turnusgemässe Sicherstellung des neurologischen Fachdienstes für das Bürgerspital ausserhalb der regulären Arbeitszeiten
  • Mitarbeit an Projekten der Neurologie

Ihr Profil

  • Facharzttitel in Neurologie
  • Fähigkeitsausweis Elektroneuromyographie (ENMG)
  • Interesse an interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und am Mitwirken bei der Weiterentwicklung der Klinik
  • Teamplayer, gute Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz

Ihre Vorteile

  • Vielfältiges Fortbildungsangebot
  • Attraktive Karriereoptionen
  • Kollegiale Teams
  • Motivierendes Arbeitsklima
  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und motivierten Team. Dieser Arbeitsort ist eine innovative und zukunftsgerichtete Klinik in der Nordwestschweiz (Bern) mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberarzt, Oberärztin für Handchirurgie im Berner Oberland

Für ein regionales Spitalzentrum – zwei Spitäler im Berner Oberland suchen wir medizinisches Fachpersonal. Die auf allen Stufen gut ausgebildeten und motivierten Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten die medizinische Versorgung für die Bevölkerung und Touristen des Einzugsgebietes der zwei Spitalstandorte.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberarzt, Oberärztin für Handchirurgie am Spitalzentrum im Berner Oberland

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Patientenbetreuung auf der Station und im Notfallzentrum
  • Tätigkeit im OP als selbständiger Operateur
  • Verantwortungsvolle Ausbildung und Betreuung der Assistenzärzte
  • Führen einer Sprechstunde
  • Sie sind Teil der Klinik für Orthopädie, arbeiten jedoch sehr selbständig

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die Facharzttitel Handchirurgie oder stehen kurz vor dem Abschluss der Ausbildung
  • Sie arbeiten selbständig und sind entscheidungsfreudig, belastbar sowie engagiert
  • Hohes Mass an sozialer Kompetenz und Begeisterung an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gutes Deutsch, weitere Fremdsprache von Vorteil

Was können Sie erwarten

Sie streben gern neue Ziele an, herausfordernde Aufgaben spornen Sie an und die persönliche Weiterentwicklung ist stets Ihre Triebfeder?

Sie werden Teil eines motivierten, dynamischen Teams, welches Einsatzfreude und Flexibilität erwartet, Ihnen aber Raum für eine eigene Entwicklung gewährt. Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine Anstellung als bzw. eine Beförderung zur/zum Leitenden Ärztin/Arzt möglich. Eine offene kunden- und mitarbeiterorientierte Zusammenarbeit über alle Bereiche, ein breiter Handlungsspielraum in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre, zukunftsweisende Personalregelungen (GAV) und gute Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten gehören selbstverständlich zu diesem attraktiven Stellenangebot.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin/arzt für psychosomatische Rehabilitation in der Zentralschweiz

Eine renommierte Klinik im Bereich der muskuloskelettalen und psychosomatischen Rehabilitation sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Die Klinik liegt im Herzen der Schweiz, inmitten der einzigartigen Berglandschaft des Berner Oberlandes. Ihr Angebot umfasst zudem Kur- und Erholungsaufenthalte für Patientinnen und Patienten mit verschiedensten Diagnosen. Sie verfügt über 65 Betten. Die Klinik ist auf den Spitallisten der Kantone Bern, Luzern, Nidwalden und Uri gelistet.

Zur Verstärkung des motivierten Ärzteteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die psychosomatische Rehabilitation
 

Ihre Hauptaufgaben

  • Eigenständige Beurteilung, Fallmanagement, Koordination der Diagnostik und Therapie sowie Behandlung der Patienten
  • Anleitung, Supervision und Weiterbildungsunterstützung von Assistenzärzten und Stationspsychologen
  • Beteiligung am ärztlichen Dienst im Hause, grundsätzlich keine Nachtdienste bei etabliertem Nachtarztsystem
  • Enge Zusammenarbeit mit dem muskuloskelettalen Rehabilitationsteam und allen involvierten therapeutischen Diensten
  • Beteiligung am Honorarpool bei stationären zusatzversicherten Patienten
  • Bei Interesse ist Betreuung ambulanter Patienten auf Honorarbasis möglich

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Psychosomatik oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • Teamfähige, selbständige, einsatzfreudige und freundliche Persönlichkeit
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was können Sie erwarten

Es erwartet Sie eine Interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit innerhalb eines multidisziplinären Behandlungskonzepts mit breitem psychosomatischen und psychotherapeutischen Betätigungsfeld. Sie werden fachliche psychiatrisch begleitet durch die Chefärztin des Bereichs Stressfolgestörungen. In angenehmer Arbeitsatmosphäre im familiären Umfeld mit flacher Hierarchie und offener Kommunikation im interdisziplinären Team finden Sie attraktive Anstellungsbedingungen und Vergütung und geregelte Arbeitszeiten vor.Unsere Kundin unterstützt Sie in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung und beteiligt sich finanziell an Ihren Fortbildungen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.