Chefarzt (m/w/d) für psychosomatische Rehabilitation in den Schweizer Alpen

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation sucht leitendes Fachpersonal. Die Rehaklinik befindet sich in den Schweizer Alpen, in idyllischer Lage. Sie bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Ihnen die Arbeit viel Freude bereiten wird. Bei attraktivem Gehalt und einem interessanten, interdisziplinären Tätigkeitsfeld arbeiten Sie an einem Urlaubsort, der in seiner Landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Chefärztin oder Chefarzt für die psychosomatische Rehabilitation in den Schweizer Alpen.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Führung und Weiterentwicklung der Abteilung für Psychosomatische Rehabilitation
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich
  • Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme an dem hausinternen Konsiliardienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Spitälern und niedergelassenen Kollegen
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie mit Erfahrung in der Psychosomatik
  • Oder Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Psychosomatischer Grundversorgung
  • Breite Fachkompetenzen, verbunden mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung
  • Vernetztes, interdisziplinäres und interprofessionelles Denken und Handeln
  • Grosse Motivation, die Weiterentwicklung der Unternehmung mitzugestalten
  • Offene Kommunikation, wertschätzender Umgang, verantwortungsvolles Vorgehen und konstruktive Zusammenarbeit gehören zu Ihren Führungsprinzipien

Es erwartet Sie

  • Vielfältige, anspruchsvolle Tätigkeit mit grossem Handlungsspielraum
  • Eingespieltes, kompetentes und motiviertes Team
  • Fortschrittliche Infrastruktutr und wertschätzdende Unternehmenskultur
  • Idyllisch gelegener Arbeitsort (Ferienregion) mit besonderem Freizeitwert und exklusivem Bergpanorama
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Leitender Arzt *(a.G.) für psychosomatische Rehabilitation als Karrierechance

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation sucht leitendes Fachpersonal. Die Rehaklinik befindet sich in den Schweizer Alpen, in idyllischer Lage. Sie bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Ihnen die Arbeit viel Freude bereiten wird. Bei attraktivem Gehalt und einem interessanten, interdisziplinären Tätigkeitsfeld arbeiten Sie an einem Urlaubsort, der in seiner Landschaftlichen Besonderheit unverwechselbar ist.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitender Arzt *(a.G.) für psychosomatische Rehabilitation in den Schweizer Alpen.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten in Zusammenarbeit mit der Chefärztin psychosomatische Rehabilitation
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Schwerpunkt Psychosomatik 2 Jahre), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen psychosomatischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am kaderärztlichen Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Hausärzten und Spitäler
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie mit Erfahrung in der Psychosomatik
  • Oder Facharzttitel Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Psychosomatische Grundversorgung
  • Oder Facharzttitel für Physikalische Medizin und Rehabilitation und/oder Rheumatologie
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Leitende Ärztin, leitender Arzt für neurologische Rehabilitation am Obersee

Eines der wichtigsten Schweizer Rehabilitationszentren, welches die Behandlung und Versorgung seiner Patientinnen und Patienten mit qualitativ hochwertigen Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege rund um die Uhr betreut, sucht leitendes Fachpersonal. Eine eingespielte und hochmotivierte Belegschaft und eine moderne Infrastruktur sind die Eckpfeiler des Behandlungserfolgs. Die neurologische Station hat 55 Betten, des Weiteren gibt es eine neurologische Frührehabilitation mit Beatmung, im Rahmen von 8 Betten. Die besonders idyllische Lage sorgt für ein angenehmes und wohltuendes Ambiente und fördert die Genesung. In guter Erreichbarkeit liegt die Stadt Zürich, mit einer Distanz von ca. 40 km.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin oder leitender Arzt für psychosomatische Rehabilitation in der Region am Obersee bei Zürich.

Der Blick von der Klinik schweift vom Obersee über die Linthebene bis zum Voralpenkamm. Der individuelle Weg zurück zur größtmöglichen Selbstständigkeit und optimalen Lebensqualität beginnt für die Patientinnen und Patienten – viele mit schweren, komplexen Krankengeschichten – jeden Morgen mit dieser Aussicht. Die Standortqualität geht einher mit der Qualität der spezifischen Rehabilitationsleistungen. Dieses Stellenangebot richtet sich auch an aufstrebende Oberärzte, die bereit für den Schritt in die Führungsebene sind.

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen  Patienten
  • Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte
  • Mitverantwortlich für eine zeitgemässe Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Die Teilnahme am hausinternen neurologischen Konsiliardienst
  • Die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und niedergelassenen Ärzten
  • Die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Neurologie
  • Fundierte klinisch-neurologische Erfahrung mit Weiter-/Fortbildung in neurologischer Rehabilitation
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können
  • Excellente diagnostische Möglichkeiten mit Elektrophysiologie, Ultraschall, FEES
  • Die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberarzt, -ärztin für Innere Medizin Region Bern

Eine renommierte Einrichtung, die schweizweit zu den wichtigsten Erbringern von medizinischen Leistungen für Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Innere Medizin, Kardiologie, Neurochirurgie, Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Urologie zählt, sucht medizinisches Fachpersonal für eine leitende Position. Mittels der hochmodernen medizinischen Infrastruktur ersten Ranges und der Verfügung über die neuesten Geräte kann den Patientinnen und Patienten dieser Region eine optimale Behandlung sowohl im Grundversorgungs- als auch im hochspezialisierten Bereich garantiert werden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Innere Medizin“ und Behandlung von stationärer und ambulanter Patienten.

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie behandeln standortübergreifend stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten auf der Inneren Medizin
  • Sie stehen in enger Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Notfallzentrum
  • Sie sind für die Aus- und Weiterbildung von Assistenzärzten (u.a. Visiten, Teaching und Karriereplanung) und Studentinnen und Studenten zuständig
  • Sie übernehmen strukturelle, organisatorische Aufgaben
  • Sie leisten Pikett-, Hintergrund- und Wochenenddienste

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Allgemeine Innere Medizin
  • Sie arbeiten mit Begeisterung, gewissenhaft, eigenverantwortlich und qualitätsbewusst
  • Gute Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse und verstehen Dialekt
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Freude an der Zusammenarbeit im Team

Ihre Vorteile

  • Attraktive und fortschrittliche Arbeitsbedingungen (u.a. 46-Stunden-Woche)
  • Fort- und Weiterbildungen im A-Spital Curriculum
  • Junges und motiviertes Team
  • Breites Spektrum, von der Grundversorgung bis hin zur akademischen Medizin

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Dipl. Pflegefachperson *(a.G.) IMC mit Aufwachraum und Notfall in Bern

Eine renommierte Einrichtung in Bern, die schweizweit zu den wichtigsten Erbringern von medizinischen Leistungen für Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Innere Medizin, Kardiologie, Neurochirurgie, Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Urologie zählt, sucht aktuell Pflegefachpersonal. Mittels der hochmodernen medizinischen Infrastruktur ersten Ranges und der Verfügung über die neuesten Geräte kann den Patientinnen und Patienten dieser Region eine optimale Behandlung sowohl im Grundversorgungs- als auch im hochspezialisierten Bereich garantiert werden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Dipl. Pflegefachperson *(a.G.) IMC mit Aufwachraum und Notfallmedizin.

Ihre Hauptaufgaben:

  • In dieser Funktion sind Sie für die Überwachung, Pflege und Behandlung der Patientinnen und Patienten in der postoperativen Phase verantwortlich
  • Sie betreuen die Patientinnen und Patienten aus verschiedenen medizinischen Bereichen, die eine engmaschige Betreuung und Überwachung benötigen
  • Sie nehmen am Schicht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienst teil
  • Sie engagieren sich für die fortlaufende Optimierung der Pflegeabläufe

Ihr Profil:

  • Als Diplomierte Pflegefachperson verfügen Sie über Erfahrung im Bereich Überwachung/IMC und weisen idealerweise eine entsprechende Weiterbildung (Fachkurs IMC oder vergleichbare Ausbildung) nach
  • Als flexible teamfähige Persönlichkeit verfügen Sie über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie über einen verantwortungsbewussten und selbstständigen Arbeitsstil
  • Sie bewegen sich gerne in einem dynamischen Umfeld und bringen Ihr Organisationstalent sowie Flair für Medizintechnik ein
  • Sie bringen Berufserfahrung im Überwachungsbereich mit und können sich rasch auf wechselnde Patientensituationen einlassen

Ihre Vorteile:

  • Es erwarten Sie ein engagiertes, fachkompetentes Team sowie eine gute Einführung in Ihr Aufgabengebiet
  • Sie haben die Möglichkeit, sich einzubringen und Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen
  • Attraktive Sozialleistungen und ein Jahresgehalt ab ca. CHF 85’000 – 95’000

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Leitender Arzt/ – Ärztin Onkologie, Stellvertretung Chefarzt

Eine neue und renommierte Klinik mit den Fachbereichen Kardiologie, Psychosomatik und Psychiatrie, Innere Medizin und Onkologie in der Region St. Gallen, eröffnete im Dezember 2018 eine neue Abteilung Integrierte Onkologische Rehabilitation (IOR), ausgerichtet auf die Erfordernisse der modernen Onkologie: Rehabilitation vor, während und nach Krebstherapien in kurativer und nicht-kurativer Intention. Dies wird gewährleistet durch das etablierte Therapeutenteam, neue Mitarbeiter und eine engste, durch OnkoReha Visiten operationell verankerte, Zusammenarbeit mit Akutkliniken.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin oder leitender Arzt für Onkologie mit stellvertretender Funktion des Chefarztes der Klinik in St. Gallen

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Behandlung und Betreuung der onkologischen Patienten
  • Die konzeptuelle, personelle und organisatorische Entwicklung des Bereichs Onkologie
  • Beteiligung an Forschung und Edukation

Ihr Profil

  • Sie sind eine leitungserfahrene Persönlichkeit mit einer Facharztausbildung in Innerer Medizin sowie fundierter onkologischer/hämatologischer Kompetenz
  • Ausgewiesene Teamfähigkeit und Leidenschaft für multidimensionales, bedarfs- und zielorientiertes, reflektierendes und achtsames Denken und Handeln
  • Intern wie auch extern werden sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an einer wertschätzenden sowie persönlichen Zusammenarbeit gewünscht

Es erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin/arzt für Psychiatrie und Psychotherapie in der Zentralschweiz

Eine der führenden Spezialkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Frauen in der Zentralschweiz sucht Mitarbeiter für eine leitende Position. Zirka 75 stationäre Behandlungsplätze auf 5 Abteilungen befinden sich in der Einrichtung und diese verfügt zudem über ein Ambulatorium. Zusammen mit ihren fast 140 Mitarbeitern, legt die Spezialklinik besonders Wert auf eine zuvorkommende und kompetente Betreuung ihrer Patienten.

Zur Verstärkung ihres motivierten Pflegepersonals suchen wir nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie
 

Ihre Hauptaufgaben

  • Operative Führung einer Abteilung
  • Fachliche Anleitung, Weiterbildung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte
  • Untersuchung und Behandlung von Patientinnen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Abteilungskonzeptes
  • Beteiligung an Projekten
  • Hintergrunddienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie
  • Führungserfahrung
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Freude am eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeiten
  • Motivierte und engagierte Arbeitsweise

Was können Sie erwarten

In schönster Lage mit Blick auf einen See und mit guter Verkehrsanbindung, erwarten Sie dort Professionelle Behandlungskonzepte, sowie ein dynamisches kollegiales Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen. Des Weiteren wird dort sehr viel Wert auf eine moderne interprofessionelle Führungsstruktur gelegt und die Klinik verfügt unter anderem auch über ein breitgefächertes Weiterbildungsangebot, sowie über attraktive Arbeitszeitmodelle.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.