Leitende Ärztin, – Arzt für Gynäkologie und Geburtshilfe Zürich

Eine Frauenklinik in Zürich benötigt dringend medizinisches Fachpersonal. In ihrer Region betreut die Klinik pro Jahr etwa 1’800 stationäre und über 8’000 ambulante Patientinnen und ca. 900 Geburten pro Jahr mit einer umfassenden Pränataldiagnostik und einer schweizweit einzigartigen Familienabteilung für die Betreuung im Wochenbett. In der Gynäkologie (ca. 1’050 Eingriffe/Jahr) liegen die Schwerpunkte in der Senologie, der gynäkologischen Onkologie, der Urogynäkologie und der minimal invasiven Chirurgie. Die Klinik ist eine voll anerkannte Weiterbildungsstätte für operative Gynäkologie und Geburtshilfe.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin, Leitender Arzt für Geburtshilfe und Pränataldiagnostik in der Region Zürich

Ihre Hauptaufgaben

  • Mitverantwortung bei der Organisation und Führung der Klinik
  • Sicherstellung der ärztlichen Versorgung von gynäkologischen und geburtshilflichen Patientinnen und des Hintergrunddienstes innerhalb eines Teams
  • Stärkung und Entwicklung Ihrer Subdisziplin(en), wie zum Beispiel Senologie, minimal invasive Techniken, inkl. Robotik, Kinderwunsch oder Pränataldiagnostik
  • Akquise von Zuweiserschaft und Patientinnen
  • Mitarbeit in der Gebärabteilung, auf den Bettenstationen, im Ambulatorium und im Operationsaal
  • Mitwirkung an der Weiterbildung der Ärzte und des Pflegepersonals

Ihr Profil

  • Fundierte Kenntnisse im gesamten Fachbereich der Frauenheilkunde und in der Funktion als Oberärztin/Oberarzt
  • Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Vertiefte Erfahrung / Schwerpunkttitel in einem oder mehreren Subspezialitäten Gynäkologie / Geburtshilfe
  • Sinn für evidenzbasiertes und kostenbewusstes medizinisches Handeln
  • Freude an Teamarbeit, am teaching von Kolleginnen/Kollegen in Weiterbildung und an konstruktiver, interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Eine offene, spontane Persönlichkeit mit einer patienten-, kunden- und mitarbeiterorientierten Grundhaltung und hohem Engagement

Ihre Vorteile

  • Etablierung / Weiterentwicklung einer / mehrerer Subspezialitäten Gynäkologie /Geburtshilfe
  • Möglichkeit zur Übernahme einer Bereichsleitung
  • Aktive Karriereplanung – auch im Rahmen der bestehenden Netzwerke
  • Eigener Verantwortungsbereich
  • Persönliche Sprechstundentätigkeit

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozesssowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
*a.G. = all Gender

Leitende Ärztin, Leitender Arzt Geburtshilfe und Pränataldiagnostik

Ein renommiertes Spital in der Region Zürich, stellt die umfassende Gesundheitsversorgung in der Region sicher. In acht verschiedenen Zentren arbeiten Spezialisten verschiedener Fachrichtungen eng miteinander zusammen. Die Klinik für Geburtshilfe und Pränataldiagnostik betreut rund 1700 Geburten pro Jahr. Im Ambulatorium für Geburtshilfe finden ca. 8000 ambulante Kontrollen pro Jahr, inklusive des gesamten Spektrums an invasiver und nicht-invasiver Pränataldiagnostik, statt. In der Abteilung für Neonatologie werden kranke Neugeborene und Frühgeborene ab der 32. Schwangerschaftswoche, inklusive CPAP-Therapie, betreut (Level IIb).

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin, Leitender Arzt für Geburtshilfe und Pränataldiagnostik in der Region Zürich

Ihre Hauptaufgaben

  • Betreuung von vorwiegend Risikoschwangeren
  • Ultraschallfeindiagnostik
  • Betreuung der Geburtenabteilung
  • Aktive Beteiligung am Ausbau und Weiterentwicklung der Abteilung auf höchstem medizinischen Niveau
  • Nachwuchsförderung und Teaching
  • Vertretung des Chefarzt während dessen Abwesenheit
  • Teilnahme am Rotationssystem der Hintergrunddienste

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe mit mehrjähriger Oberarzterfahrung an einem Perinatalzentrum
  • Schwerpunktbezeichnung „Fetomaternale Medizin“ von Vorteil
  • Interessiert an einer Beteiligung an wissenschaftlichen Studien
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

Ihre Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Kindertagesstätte
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Breite Gesundheitsförderung
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03