Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) Notfallstation Tagesklinik

Unser Auftraggeber stellt mit zwei Spitälern in einer Region im Raum Basel die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für die gesamte Region, ein Fachärztehaus, zwei Pflegeheime, die Hausarztpraxen, eine weitere Klinik, verschiedene Therapien und Beratungen.

Für ihre grenznahe interdisziplinäre Notfallstation/Tagesklinik suchen wir per sofort oder per Vereinbarung eine

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) für die Notfallstation in der Tagesklinik bei Basel

Ihre Hauptaufgaben:

  • Fachgerechte Erstversorgung der Notfallpatienten
  • Hohes Engagement für die fortlaufende Optimierung der Pflegeabläufe
  • Sie übernehmen Mitverantwortung für die Erreichung der Abteilungsziele
  • Zu Ihrem Tätigkeitsprofil auf der Tagesklinik gehört eine kompetente Betreuung von prä- und postoperativen Patienten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Med. Praxisassistentin / Med. Fachangestellte
  • Motivation zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Belastbarkeit sowie Offenheit für Neues
  • Gute Deutsch Kenntnisse (min. B2)
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihre Vorteile:

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Ein kompetentes und motiviertes Team freut sich auf Sie
  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 85’000
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Oberärztin, Oberarzt mbF Chirurgie in St. Gallen

Unser Auftraggeber, ein Regionalspital in der Region St. Gallen, stellt mit rund 850 Mitarbeitenden mit ihren beiden Standorten die spitalmedizinische Grundversorgung mit einem 24-Stunden-Notfalldienst in der Region sicher. Die chirurgische Klinik ist von der FMH als Weiterbildungsstätte (Kat. B2) anerkannt.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt mbF für Chirurgie in St. Gallen

Ihre Hauptaufgaben

  • Ausbildung der Assistenzärztinnen und -ärzte in der Behandlung und Betreuung stationärer sowie ambulanter chirurgischer Patienten und Patientinnen
  • Primäre Ansprechperson von allgemeinchirurgischen sowie unfallchirurgischen Patientinnen und Patienten auf der Notfallstation
  • Gewährleistung einer kooperativen, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Aktive Teilnahme an der gut ausgebauten Weiterbildung
  • Regelmässige Präsenz an beiden Standorten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Chirurgie (evtl. mit Schwerpunkt Allgemein- und Unfallchirurgie oder zusätzlichen Facharzttitel Orthopädie / Traumatologie)
  • Vertiefte Erfahrung in der Behandlung traumatologischer Patientinnen und Patienten
  • Flexibel, teamfähig, selbständig, engagiert und verantwortungsvoll
  • Freude an der Weiterbildung von Assistenzärzten und -ärztinnen, Studierenden und Pflegenden
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

  • Interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem motivierten Team
  • Gutes und freundschaftliches Arbeitsklima
  • Moderne Infrastruktur in einem zukunftsgerichteten Unternehmen
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin, Oberarzt für „Innere Medizin“ in St. Gallen

Unser Auftraggeber, ein Regionalspital in der Region St. Gallen, stellt mit rund 850 Mitarbeitenden mit ihren beiden Standorten die spitalmedizinische Grundversorgung mit einem 24-Stunden-Notfalldienst in der Region sicher. Das internistische Team besteht aus einem Chefarzt, einem Leitenden Arzt, vier Oberärzten und 11 Assistenzärzten. Die medizinische Klinik ist anerkannt für die FMH-Ausbildungskategorie B (2 Jahre) und zeichnet sich insbesondere durch regelmässig überdurchschnittliche Bewertung in der FMH-Beurteilung aus.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Innere Medizin“ in St. Gallen

Ihre Hauptaufgaben

  • Betreuung von Patienten und Patientinnen auf den medizinischen Bettenstationen, der Notfallstation, der Intermediate Care Station und der Tagesklinik.
  • Ausbildung der Assistenzärztinnen und -ärzte in der Behandlung und Betreuung der Patienten und Patientinnen im interdisziplinären Bereich
  • Beteiligung am kaderärztlichen Wochenend- und Nachtdienst
  • Gewährleistung einer kooperativen, interprofessionellen Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin oder kurz davor diesen zu erreichen
  • flexibel, teamfähig, selbständig, engagiert und verantwortungsvoll
  • Freude am Weitergeben von Wissen an Assistenzärzte und -ärztinnen, Studierende und Pflegende
  • Interesse an der sonographischen Diagnostik sowie vertiefte notfallmedizinische Kenntnisse sind von Vorteil

Ihre Vorteile

  • interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld mit einem hohen Gestaltungsspielraum
  • junges, dynamisches Team mit gutem und freundschaftlichem Arbeitsklima
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem im Bereich der Sonographie und der Notfallmedizin
  • die Möglichkeit diese Stelle im Jobsharing zu teilen
  • Anstellung nach kantonalen Richtlinien sowie Arbeits- und Ruhezeiten gemäss Arbeitsgesetz

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitende/r Ärztin / Arzt für interdisziplinäre Notfallstation in der Ostschweiz

Eine renommierte Klinik in der Ostschweiz sucht dringend Fachpersonal für ihre interdisziplinäre Notfallstation. Mit über 1500 Mitarbeitern gehört die Klinik zu den grössten Arbeitgebern im Kanton Schaffhausen. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine medizinische und pflegerische Versorgung stehen im Mittelpunkt ihrer Philosophie.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Leitende Ärztin / leitender Arzt für interdisziplinäre Notfallstation in der Ostschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Abgeschlossene Facharzt-Weiterbildung in Allgemeiner Innerer Medizin (oder Äquivalent)
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung als Oberarzt mit Fähigkeitsausweis Klinische Notfallmedizin SGNOR (oder Äquivalent)
  • Klinische Erfahrung im Umgang mit medizinischen und chirurgischen Notfallpatienten
  • Ausbildung in Notfallsonografie SGUM (wünschenswert)
  • Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie an der Aus- und Weiterbildung

Ihr Profil

  • Fachliche und organisatorische Führung des interdisziplinären Notfallzentrums
  • Organisation und Weiterentwicklung des Notfallzentrums mit optimalen Behandlungspfaden, kurzen Wartezeiten und gut organisierten Verlegungen
  • Organisatorische und administrative Aufgaben

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Unsere Kundin bietet eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebendigen, familiären Umfeld. Sie arbeiten in einem gut eingespielten, interprofessionellen Team, welches einen hohen Wert auf ein angenehmes Betriebsklima legt. Eine unkomplizierte Zusammenarbeit mit den Fachspezialisten sowie eine zeitgemäße Infrastruktur sind Bestandteil des vielfältigen Angebots. Zudem erwartet Sie eine attraktive Umgebung: Sie arbeiten und wohnen dort, wo andere Urlaub machen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitende Ärztin, Leitender Arzt für Intensiv- und Notfallstation, Zentralschweiz

Ein Kantonsspital, in der schönen Bergwelt am südlichen Ende des Vierwaldstättersees, stellt mit seinem umfassenden Leistungsangebot eine erweiterte Grundversorgung für die Region und angrenzenden Gebiete mit rund 36.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sicher. Es bietet eine hochangesehene medizinische und pflegerische Betreuung. Die Medizinische Klinik betreibt rund 50 Akutbetten, welche sich auf 4 allgemein-internistische Stationen verteilen. Sie betreut jährlich mehr als 1700 Patienten stationär und mehr als 2400 Patienten ambulant. Über 90% der Hospitalisationen erfolgen notfallmäßig. Die interdisziplinäre Intensivstation mit 6 Betten und die Notfallstation sind das Herzstück des Spitals mit stetig steigenden Patientenzahlen. Durchschnittlich werden im Jahr auf der IPS rund 600 Patienten und auf der Notfallstation interdisziplinär rund 11.000 Patienten behandelt, davon mehr als 70% ambulant.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Leitende Ärztin / Leitender Arzt für die Intensiv- und Notfallstation der Klinik in der Zentralschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie sind primär auf der interdisziplinären Intensivstation und der Notfallstation tätig
  • Sie gewährleisten die Versorgung der Patienten unter Einbezug von hausinternen und externen Spezialisten
  • Sie beteiligen sich am spannenden allgemein-internistischen Hintergrunddienst
  • Die Unterstützung in der Supervision und Weiterbildung von Assistenzärzten rundet Ihr Aufgabengebiet ab

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin und Intensivmedizin
  • Erfahrung in der Notfallmedizin
  • Sie schätzen die Arbeit im regionalen Spital in einem kollegialen, hoch motivierten Team

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Das Kantonsspital bietet ein breites, akutmedizinisches, interdisziplinäres Notfall-Spektrum inklusive Intensivstation. Der geplante Um- und Neubau des Kantonsspitals bringt gerade in diesen beiden Disziplinen neue Möglichkeiten und bietet eine aktive Mitgestaltung. Es erwartet Sie eine angenehme kollegiale Arbeitsumgebung, die von Zuverlässigkeit, Teamspirit und Wertschätzung geprägt ist. Ein facettenreiches und abwechslungsreiches Aufgabenfeld und modernste Arbeitsbedingungen machen diese Einrichtung zu einem attraktiven Arbeitsplatz.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03