Leitender Arzt/ – Ärztin Onkologie, Stellvertretung Chefarzt

Eine neue und renommierte Klinik mit den Fachbereichen Kardiologie, Psychosomatik und Psychiatrie, Innere Medizin und Onkologie in der Region St. Gallen, eröffnete im Dezember 2018 eine neue Abteilung Integrierte Onkologische Rehabilitation (IOR), ausgerichtet auf die Erfordernisse der modernen Onkologie: Rehabilitation vor, während und nach Krebstherapien in kurativer und nicht-kurativer Intention. Dies wird gewährleistet durch das etablierte Therapeutenteam, neue Mitarbeiter und eine engste, durch OnkoReha Visiten operationell verankerte, Zusammenarbeit mit Akutkliniken.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin oder leitender Arzt für Onkologie mit stellvertretender Funktion des Chefarztes der Klinik in St. Gallen

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Behandlung und Betreuung der onkologischen Patienten
  • Die konzeptuelle, personelle und organisatorische Entwicklung des Bereichs Onkologie
  • Beteiligung an Forschung und Edukation

Ihr Profil

  • Sie sind eine leitungserfahrene Persönlichkeit mit einer Facharztausbildung in Innerer Medizin sowie fundierter onkologischer/hämatologischer Kompetenz
  • Ausgewiesene Teamfähigkeit und Leidenschaft für multidimensionales, bedarfs- und zielorientiertes, reflektierendes und achtsames Denken und Handeln
  • Intern wie auch extern werden sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an einer wertschätzenden sowie persönlichen Zusammenarbeit gewünscht

Es erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefärztin/-arzt für internistisch-onkologische Rehabilitation

Eine renommierte Rehabilitationsklinik mit den Spezialgebieten Herzerkrankungen, Innere Erkrankungen und Psychosomatik in der Bergidylle der Region Chur, mit eine Kapazität von ca. 70 Betten sucht medizinisches Führungspersonal. Neu hinzu kommt der Fachbereich Internistisch-onkologische Rehabilitation, der zunächst in die Internistische Abteilung integriert wird und bei erfolgreichem Aufbau erweitert wird.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Chefärztin oder Chefarzt für die internistisch-onkologische Rehabilitation in der östlichen Schweiz

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Medizinische Verantwortung für die Versorgung von internistisch-onkologischen Reha-Patienten
  • Entwicklung und Ausbau des internistisch-onkologischen Reha-Angebots
  • Betreuung von stationären und ambulanten Reha-Patienten in multidisziplinärer Teamarbeit
  • Kontakt und Austausch zu Zuweisern und Kostenträgern
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin/Onkologie
  • Sie sind Oberarzt für Innere Medizin/Onkologie und wollen einen Karriereschritt wagen, bei dem Sie sich intensiv einbringen
  • Oder Sie sind eine erfahrener Mediziner auf dem Gebiet der internistisch-onkologischen Rehabilitation und verstehen es, Ihr Fachwissen weiterzugeben
  • Sie haben Berufserfahrung in der Akutmedizin oder der Rehabilitation
  • Palliativ-medizinische oder diabetologische Erfahrung wünschenswert, ebenso in der Rehabilitation von internistisch-onkologischen Reha-Patienten
  • Führungserfahrung als Oberärztin / Oberarzt oder Leitende Ärztin / Leitender Arzt
  • Einsatzbereitschaft und offene Kommunikation in einem multidisziplinären Team mit Kardiologen, Internisten, Psychologen, Pflegefachpersonen, Physiotherapeuten, Sportlehrern und Ernährungsberatung

Es erwartet Sie

  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Gehalt ab 200.000,00 CHF – 250.000,00 CHF/Jahr Brutto
  • Angenehmes und flexibles Arbeitsklima
  • Gestaltungsraum und direkte Einflussnahme
  • Vielseitiges Fortbildungsangebot
  • Hohe Lebensqualität in attraktiver Umgebung und familienfreundliches Umfeld

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefarzt / Chefärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Thun

Im Spital, im Standort Thun und in Toplage einer einzigartigen Natur- und Seeregion ist eine leitende Position zu besetzen.

Das Spital bietet moderne, evidenzbasierte Behandlungen in ihren vier Ambulatorien an. Ein Alterspsychiatrischer Dienst mit gut ausgebauter aufsuchender Tätigkeit, ein Konsiliar- und Liaisonpsychiatrischer Dienst für das zugehörige Spital sowie zwei Tageskliniken ergänzen die Angebote.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Chefarzt / Chefärztin für Psychiatrie und Psychotherapie für die Leitung unseres Dienstes

Versetzen Sie mit uns Berge – werden Sie Teil von uns und kommen Sie mit an Bord.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Leitung des Betriebes mit rund 100 Mitarbeitenden fachlich, personell sowie finanziell
  • Sie fördern eine patientenzentrierte, effiziente und wirksame Behandlung unter Berücksichtigung der ethischen und betriebswirtschaftlichen Aspekte
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie aktiv an der Entwicklung der Unternehmensstrategie und der Weiterentwicklung des Unternehmens beteiligt und unterstützen die notwendigen Veränderungsprozesse

Ihr Profil

  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie
  • Schwerpunkttitel Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie von Vorteil
  • Breite Fachkompetenzen, verbunden mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung
  • Vernetztes, interdisziplinäres und interprofessionelles Denken und Handeln
  • Grosse Motivation, die Weiterentwicklung der Unternehmung mitzugestalten
  • Managementausbildung erwünscht
  • Offene Kommunikation, wertschätzender Umgang, verantwortungsvolles Vorgehen und konstruktive Zusammenarbeit gehören zu Ihren Führungsprinzipien

Ihre Vorteile:

  • Vielfältige, anspruchsvolle Tätigkeit mit grossem Handlungsspielraum
  • Eingespieltes, kompetentes und motiviertes Team
  • Zeitgemässe Behandlungsangebote mit u.a. aufsuchenden Dienstleistungen sowie Teilnahme am Modellversuch „Psychiatrische Akutbehandlung zu Hause“
  • Fortschrittliches Umfeld (Informatik, SQS-Zertifizierung ISO-Norm seit 2008, etc.)
  • Anerkennung als Weiterbildungsstätte Psychiatrie und Psychotherapie Kat. A ( 3 Jahre) ambulant, Schwerpunkt Alterspsychiatrie und -Psychotherapie sowie Schwerpunkt Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefärztin/-arzt für internistische Rehabilitation in den Schweizer Alpen

Diese Einrichtung ist ein renommiertes Rehabilitationszentrum mit rund 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation. Die Rehaklinik befindet sich an einer wunderbaren Lage in den Schweizer Alpen. Diese besondere Stellenoption richtet sich auch an Oberärzte, die mit einigen Jahren Berufserfahrung und einem großen Interesse an Innovation, die Neu-Positionierung der internistischen Rehabilitation in die Hand nehmen möchten. Bei entsprechender Eignung ist die Position als Chefarzt für internistische Rehabilitation kombinierbar mit der Position als Chefarzt für pulmonale Rehabilitation..

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Chefärztin oder Chefarzt für die internistische Rehabilitation in den Schweizer Alpen

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten
  • Führung der Abteilung für Internistisch-onkologische Rehabilitation und Weiterentwicklung des medizinischen, interdisziplinären Behandlungsangebots mit gegebenenfalls zusätzlichen Angeboten aufgrund der Kernkompetenzen der Bewerberin / des Bewerbers
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Umsetzung der Ziele und Strategien gemäss Vorgaben der Direktion
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen internistischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Spitälern und Hausärzten
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin
  • Weitere Facharzttitel z.B. in Physikalischer Medizin und Rehabilitation wünschenswert
  • Fähigkeitsausweis Ultraschall Abdomen oder entsprechende Erfahrung
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Hohe Sozialkompetenz und die Fähigkeit Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Besonders Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefarzt, -ärztin für Kardiologie und Kardiovaskuläre Rehabilitation

Eines der wichtigsten Schweizer Rehabilitationszentren, welches die Behandlung und Versorgung seiner Patientinnen und Patienten mit qualitativ hochwertigen Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege rund um die Uhr betreut, sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Eine eingespielte und hochmotivierte Belegschaft und eine moderne Infrastruktur sind die Eckpfeiler des Behandlungserfolgs Die besonders vorteilhafte Lage sorgt für ein angenehmes und wohltuendes Ambiente und fördert die Genesung.

Zur Führung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Chefärztin oder Chefarzt für Kardiologie und Kardiovaskuläre Rehabilitation bei Zürich

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten Patienten nach interventionellen und operativen Eingriffen am Herzen inkl. Transplantation oder Herzunterstützungssystemen („Kunstherz“), bei Herzinsuffizienz im chronischen Verlauf und nach akuter Dekompensation unter Anwendung interdisziplinärer Betreuungs- und Therapieansätze
  • die Führung der kardiologischen Abteilung mit 36 Betten und Weiterentwicklung des medizinischen, interdisziplinären Behandlungs- und Bettenangebots
  • Umsetzung der Ziele und Strategien des Stiftungsrates gemäss Vorgaben der Direktion
  • Die Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche
  • Die Teilnahme an dem hausinternen kardiologischen Konsiliardienst
  • Die Teilnahme an Nacht- und Wochenend-Hintergrunddiensten
  • Gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und Kardiologen
  • Die konzeptionelle Mitarbeit bei zwei geplanten Neubauprojekten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Facharztausbildung in Kardiologie
  • Fundierte klinisch-kardiologische Erfahrung mit Weiter-/Fortbildung in kardiovaskulärer Rehabilitation
  • Breite internistische Ausbildung/Erfahrung (mind. 3 Jahre)
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Ausgewiesene Führungserfahrung (Managementausbildung erwünscht)
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Es erwartet Sie eine facettenreiche Herausforderung in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung, welche sich durch hohe Professionalität, Selbständigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein auszeichnet. Ein eingespieltes und engagiertes Team ist zugegen, um Sie bei Ihrem Start zu unterstützen. Sie erhalten in einem kollegialen Arbeitsklima sowie einer wertschätzenden Unternehmenskultur, die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefarzt (w/m) oder Co-Leitung im Teilpensum für „Geriatrische Rehabilitation“ Ostschweiz

Ein etablierter Anbieter von erstklassigen Rehabilitationsleistungen sucht medizinisches Fachpersonal. Die Klinik ist auf muskuloskelettale und geriatrische Rehabilitation spezialisiert. Das interdisziplinäre Team, bestehend aus kompetenten Ärzten, Therapeuten und Pflegefachpersonen arbeitet nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen und sorgt dafür, dass ihre Patienten eine massgeschneiderte Behandlung auf höchstem Qualitätsniveau erfahren.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Chefarzt oder Chefärztin als Co-Leitung im Teilpensum für „Geriatrische Rehabilitation“ in der Ostschweiz

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie tragen die fachliche Verantwortung für die geriatrische Rehabilitation
  • Sie stellen die Behandlungsqualität sicher, setzen Akzente und vernetzen sich mit wichtigen Anspruchsgruppen
  • Die umfassende Behandlung und Betreuung von geriatrischen Patienten im stationären und ambulanten Rahmen

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Allgemeine Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Geriatrie (Erfahrung in der Rehabilitation sind von Vorteil)
  • Begeisterungsfähigkeit und leistungs- und teamorientierter Führungsstil
  • Innovative Denkansätze und pragmatische Umsetzungsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Deutsch

Was können Sie erwarten

Sie haben dynamische und gewinnende Führungsqualitäten und haben ein Talent innovative und präzise Lösungen zu finden?

Es erwartet Sie die Chance, die Weiterentwicklung der Klinik mitzugestalten und die Geriatrische Rehabilitation als eigenständiges Fachgebiet stark zu positionieren. Eine spannende Führungsfunktion, das kollegiale Umfeld und ein modernes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen machen diese Vakanz zu etwas besonderem.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefärztin, Chefarzt für Pneumologie in der Zentralschweiz bei Luzern

Ein sehr renommiertes Spital in der Zentralschweiz, welches ein umfassendes Angebot in Diagnose und Therapie anbietet sucht medizinisches Fachpersonal. Rund um die Uhr werden die Patienten von der Grundversorgung bis zur hoch spezialisierten Medizin betreut. Das Spital zeichnet sich vor allem durch das große und professionelle Engagement der Mitarbeiten und durch die Begleitung der Patienten mit Wissen, Wertschätzung und Weitblick aus.

Zur Führung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Chefärztin oder Chefarzt für Pneumologie des Spitals in der Zentralschweiz bei Luzern

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie leiten die Abteilung Pneumologie aktuell mit einem Leitenden Arzt und zwei Oberärzten
  • Die intensive und gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Thoraxchirurgie, aber auch mit sämtlichen anderen Kliniken und Pneumologiestandorten ist Ihnen ein wichtiges Anliegen, ebenso die partnerschaftliche Kooperation mit den Zuweisern und den Zentralschweizer Partnerspitälern
  • Sie verantworten ein breites Angebot pneumologischer Fachleistungen, sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich und sind ein wichtiger Partner im interdisziplinären und zertifizierten Tumorzentrum
  • Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung der Pneumologie, zum einen in der regionalen Kooperation, als auch in der Entwicklung eines interdisziplinären Lungenzentrums sowie für die Schaffung einer SIWF anerkannten Weiterbildungsstätte

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Pneumologie FMH und haben eine breite und fundierte Erfahrung in den pneumologischen Fachgebieten, insbesondere auch im interventionellen Bereich
  • Eine Habilitation ist erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Sie sind eine kommunikative und integrierende Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine sehr gute Führungskompetenz aus
  • Sie sind vertraut mit dem Schweizerischen Gesundheitssystem

Was können Sie erwarten

Sie haben dynamische und gewinnende Führungsqualitäten und haben ein Talent innovative und präzise Lösungen zu finden?

Es erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum im gesamten Gebiet der Pneumologie mit Gestaltungsmöglichkeiten, eine facettenreiche Herausforderung in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung, welche sich durch hohe Professionalität, Selbständigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein auszeichnet. Ein eingespieltes und engagiertes Team ist zugegen, um Sie bei Ihrem Start zu unterstützen. Ihr Input und Ihre Visionen zur Weiterentwicklung der Pneumologie am Standort sind willkommen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Chefarzt Medizin – Departementsleiter (w/m/d) für neu gebautes Spital

Eine sehr renommiertes Spital, welches überregional die medizinische Grundversorgung für jährlich über 80‘000 Patientinnen und Patienten sicherstellt, sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Die enge Vernetzung der verschiedenen Fachgebiete sowie eine individuelle, auf jeden Patienten abgestimmte Pflege, garantieren eine gesamtheitliche, umfassende Betreuung. Diese individuelle und persönliche Betreuung und die medizinische Infrastruktur ersten Ranges bilden die Eckpfeiler für den Behandlungserfolg.

Zur Besetzung einer Spitzenposition suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Chefarzt für „Allgemeine Innere Medizin“ als Departementsleiter (w/m)

Ihre Hauptaufgaben

Entsprechend der Unternehmensphilosophie unserer Kundin verzichten wir auf die Schilderung Ihrer Aufgaben. Sie werden diese unter Berücksichtigung der medizinischen Versorgung, sowie der betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragestellungen selber aktiv definieren und gestalten wollen und können.

Ihr Profil

  • Fachärztin/Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, Subspezialisierung erwünscht
  • Habilitation erwünscht
  • Bisherige Kaderposition an Universitätsklinik oder in Zentrumsspital
  • Management- und Führungserfahrung

Was können Sie erwarten

Sie sind eine charakterfeste Führungspersönlichkeit und haben Erfahrung darin, die Verantwortung für den kollektiven Erfolg zu tragen? Sie vermitteln mit Ihrem Auftreten Vertrauen und Zuversicht und verstehen es begeisternd mit anderen Menschen effizient auf Ziele hinzuarbeiten?

Es erwartetet Sie eine Position als Spitalleitungs-Mitglied in einem der seit Jahren erfolgreichsten Spitäler der Schweiz. In Personalunion führen Sie 5 Kliniken und Institute und verfügen über einen größtmöglichen Führungsspielraum mit entsprechenden Kompetenzen. Zusammen mit fast 300 Mitarbeitenden verantworten Sie rund 20 Fachgebiete (3’500 stationäre, 40’500 ambulante Fälle)
Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem 2018 komplett neu gebauten Spital.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03