Oberärztin, Oberarzt in der Onkologie Basel
Beschreibung

Das Zentrumsspital für das Baselland bietet mit seinen Kliniken und Instituten, der breiten Angebotspalette in der Diagnostik sowie mit einem großen Spektrum an Beratungen und Therapien die erweiterte Grundversorgung von rund 290.000 Menschen sicher. Im Baselland ist das Spital mit ambulanten und stationären medizinischen Leistungen in der Akutsomatik und Rehabilitation präsent. Es leistet einen unverzichtbaren Beitrag zur medizinischen Lehre und Forschung in der Region und ist Vorreiter beim Einsatz neuester Forschungsergebnisse und Innovationen in der medizinischen Praxis – dies dank eigener universitärer Institute, einer engen Anbindung an die Universität Basel und partnerschaftlichen Kooperationen mit dem Universitätsspital Basel, weiteren universitären Einrichtungen sowie Healthcare/Life-Science-Unternehmen.


Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Oberärztin oder Oberarzt in der Onkologie für die Region Basel

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Klinische Betreuung von ambulanten und stationären onkologischen Patientinnen und Patienten in unserem Zentrum Onkologie & Hämatologie
  • Beteiligung an den Notfall-, Nachtpikett- und Wochenenddiensten
  • Aktives Mitwirken bei internen und externen Fortbildungsveranstaltungen der Klinik
  • Übernehmen von Ausbildungsaufgaben junger Ärztinnen und Ärzte
  • Gute und unkomplizierte Zusammenarbeit in einem eingespielten Team
  • Bei Interesse Hilfe bei der Entwicklung eines eigenen Forschungsbereiches
  • Interesse an Fragestellungen der «geriatrischen Onkologie»
  • Wir bieten den Aufbau eines eigenen klinischen Schwerpunktes
Qualifikationen / Anforderungen
  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung Innere Medizin und Onkologie/Hämatologie sowie erfüllte Voraussetzungen für die MEBEKO-Anerkennungen (EU-Facharzttitel,
    EU-Approbation und EU-Staatsbürgerschaft)
  • Die MEBEKO-Anerkennungen müssen bei Stellenantritt nicht vorhanden sein, jedoch unmittelbar danach eingereicht werden - wir unterstützen Sie dabei.
  • Klinische Betreuung von ambulanten und stationären Patienten im Zentrum für Onkologie und Hämatologie.
  • Bei Interesse helfen wir Ihnen bei der Entwicklung eines eigenen Forschungsbereichs
  • Aufbau eines eigenen klinischen Schwerpunktes ist erwünscht
Leistungen der Anstellung
  • Fixgehalt zwischen CHF 150’000 bis 170’000 brutto pro Jahr bei Vollzeit, je nach Berufserfahrung, Alter, Aus- und Weiterbildung.
  • Zuschläge für Nacht- und Schichtdienste sowie Überzeit gem. den allgemeinen Anstellungsbedingungen
  • Zwischen 25 und 35 bezahlte Urlaubstage pro Jahr, je nach Alter
  • 11 bezahlte Feier- und Brückentage
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landschaftlich reizvoller Arbeitsplatz zwischen Bergen und Seen
Hilfe zum Start

Neben einer äußerst abwechslungsreichen Tätigkeit, bietet Ihnen das moderne und zukunftsgerichtete Spital zudem exzellente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungsprozess sowie die Erlangung der MEBEKO-Anerkennung durch das SRK. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen dabei absolute Diskretion.

Kontakte

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
0049 30 34 33 16 67.
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Referenznummer

#OA4031ONK

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
per sofort oder nach Vereinbarung
Dauer der Anstellung
unbefristet
Kategorie
Ärzte und Fachpersonal
Arbeitsort
Stadtmitte, Basel, Basel, 4031, Schweiz
Jahresbrutto
150.000,-CHF-170.000,-CHF Per year
Veröffentlichungsdatum
23. Januar 2023
Gültig bis
31. Oktober 2023
Close modal window

Anstellung: Oberärztin, Oberarzt in der Onkologie Basel

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.