Ärztliche Leitung für Innere Medizin, Rheumatologie, Physikalische Medizin

Eines der wichtigsten Schweizer Rehabilitationszentren, welches die Behandlung und Versorgung seiner Patientinnen und Patienten mit qualitativ hochwertigen Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege rund um die Uhr betreut, sucht dringend eine leitende Fachkraft. Eine eingespielte und hochmotivierte Belegschaft und eine moderne Infrastruktur sind die Eckpfeiler des Behandlungserfolgs. Die besonders vorteilhafte Lage, östlich von Zürich (Wald), sorgt für ein angenehmes und wohltuendes Ambiente und fördert die Genesung.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Ärztin oder Arzt für die Leitung der Abteilung „Innere Medizin, Rheumatologie, Physikalische Medizin“

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen Patienten
  • Internistische Mitbetreuung der anwesenden neurologischen und orthopädischen Patienten auf anderen Abteilungen
  • Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte
  • Die Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und niedergelassenen Ärzten
  • Die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Innere Medizin, Rheumatologie und Physikalische Medizin
  • Fundierte klinisch-internistische Erfahrung
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können
  • Die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Facharzt m/w für allgemeine Innere Medizin in Zürich

Ein attraktives, dynamisches und aufstrebendes Unternehmen im ambulanten Gesundheitswesen mit einer exzellenten Vernetzung in Medizin, Therapie und Sport in Zürich, erweitert sein Team mit medizinischem Personal. Das Angebot des Unternehmens umfasst folgende medizinischen Fachbereiche: Allgemeine Innere Medizin, Familienmedizin, Ambulante Chirurgie, Dermatologie / Allergologie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Wundbehandlung, Physiotherapie, Rehabilitationstraining/MTT, Ernährungsberatung, Psychotherapie und Komplementärtherapien.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt für die „Allgemeine Innere Medizin“.

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbständige ärztliche Tätigkeit als Facharzt/Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
  • Bestmögliche medizinischen Versorgung unserer Patienten inklusive Hausbesuche
  • Gegenseitige Vertretung im Team
  • Teilnahme am regionalen Notfalldienst im Regionalspital

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Facharzt/Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
  • Mehrjährige Erfahrung als Allgemeinmediziner
  • Patientenorientierte Arbeitseinstellung
  • Flexible Unterstützung des Teams
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Geübter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln
  • Offenheit für kontinuierliche Weiterbildung und Bereitschaft das Wissen weiterzugeben

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Besonders gute Anstellungsbedingungen (5 Wochen Ferien, flexible Teilzeitmodelle, Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung, Verbandsbeiträge, private Unfallversicherung, grosszügige Pensionskassenbeiträge und weitere Fringe-Benefits) Sie erhalten Zugang zu neuster Fachliteratur sowie zum internen Fortbildungsprogramm. Sie werden an der Qualitätsentwicklung durch Qualitätszirkel und interdisziplinäre Fallbesprechungen Teilhaben und ein wertschätzendes, offenes Betriebsklima erleben. Eine moderne Infrastruktur und forschrittliche Technologien zeichnen diesen Arbeitsplatz aus.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.