Leitende Ärztin, leitender Arzt für neurologische Rehabilitation am Obersee

Eines der wichtigsten Schweizer Rehabilitationszentren, welches die Behandlung und Versorgung seiner Patientinnen und Patienten mit qualitativ hochwertigen Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege rund um die Uhr betreut, sucht leitendes Fachpersonal. Eine eingespielte und hochmotivierte Belegschaft und eine moderne Infrastruktur sind die Eckpfeiler des Behandlungserfolgs. Die neurologische Station hat 55 Betten, des Weiteren gibt es eine neurologische Frührehabilitation mit Beatmung, im Rahmen von 8 Betten. Die besonders idyllische Lage sorgt für ein angenehmes und wohltuendes Ambiente und fördert die Genesung. In guter Erreichbarkeit liegt die Stadt Zürich, mit einer Distanz von ca. 40 km.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitende Ärztin oder leitender Arzt für psychosomatische Rehabilitation in der Region am Obersee bei Zürich.

Der Blick von der Klinik schweift vom Obersee über die Linthebene bis zum Voralpenkamm. Der individuelle Weg zurück zur größtmöglichen Selbstständigkeit und optimalen Lebensqualität beginnt für die Patientinnen und Patienten – viele mit schweren, komplexen Krankengeschichten – jeden Morgen mit dieser Aussicht. Die Standortqualität geht einher mit der Qualität der spezifischen Rehabilitationsleistungen. Dieses Stellenangebot richtet sich auch an aufstrebende Oberärzte, die bereit für den Schritt in die Führungsebene sind.

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen  Patienten
  • Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte
  • Mitverantwortlich für eine zeitgemässe Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Die Teilnahme am hausinternen neurologischen Konsiliardienst
  • Die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und niedergelassenen Ärzten
  • Die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Neurologie
  • Fundierte klinisch-neurologische Erfahrung mit Weiter-/Fortbildung in neurologischer Rehabilitation
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können
  • Excellente diagnostische Möglichkeiten mit Elektrophysiologie, Ultraschall, FEES
  • Die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin, Oberarzt für Anästhesie in Berner Klinik

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz in der Stadt Bern benötigt leitendes Fachpersonal. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die Anästhesie in der Berner Klinik

Ihre Hauptaufgaben

  • Perioperative Patientenbehandlung gemäss den aktuellsten anästhesiologischen, intensiv- und notfallmedizinischen Standards im Tages- & Notfallbetrieb in einem modernen Spital der erweiterten Grundversorgung
  • Supervision und Unterstützung von Assistenzärzten in Weiterbildungs- und fachtechnischen Fragen
  • Supervision und Unterstützung von Studierenden in Anästhesiepflege in fachtechnischen Fragen
  • Übernahme von Ausbildungsaufgaben von Unterassistentinnen und -assistenten
  • Enge interprofessionelle Zusammenarbeit mit und Supervision von Expertinnen und Experten in Anästhesie und Intensivpflege
  • Ermöglichung eines reibungslosen Betriebsablaufes im Tages- und Notfallbetrieb

Ihr Profil

  • Facharzttitel Anästhesie
  • Erfahrungen in Intensivmedizin und als Notarzt/-ärztin sind erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Flexible, konsens- und teamfähige Persönlichkeit
  • Respektvoller und partnerschaftlicher Umgang mit Kolleginnen und Kollegen aller Disziplinen und Professionen
  • Patientenorientiertes Handeln

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie die Beantragung der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Ärztliche Leitung für Innere Medizin, Rheumatologie, Physikalische Medizin

Eines der wichtigsten Schweizer Rehabilitationszentren, welches die Behandlung und Versorgung seiner Patientinnen und Patienten mit qualitativ hochwertigen Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege rund um die Uhr betreut, sucht dringend eine leitende Fachkraft. Eine eingespielte und hochmotivierte Belegschaft und eine moderne Infrastruktur sind die Eckpfeiler des Behandlungserfolgs. Die besonders vorteilhafte Lage, östlich von Zürich (Wald), sorgt für ein angenehmes und wohltuendes Ambiente und fördert die Genesung.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Ärztin oder Arzt für die Leitung der Abteilung „Innere Medizin, Rheumatologie, Physikalische Medizin“

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen Patienten
  • Internistische Mitbetreuung der anwesenden neurologischen und orthopädischen Patienten auf anderen Abteilungen
  • Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte
  • Die Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und niedergelassenen Ärzten
  • Die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Innere Medizin, Rheumatologie und Physikalische Medizin
  • Fundierte klinisch-internistische Erfahrung
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Es erwartet Sie

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können
  • Die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin/arzt für psychosomatische Rehabilitation in der Zentralschweiz

Eine renommierte Klinik im Bereich der muskuloskelettalen und psychosomatischen Rehabilitation sucht dringend medizinisches Fachpersonal. Die Klinik liegt im Herzen der Schweiz, inmitten der einzigartigen Berglandschaft des Berner Oberlandes. Ihr Angebot umfasst zudem Kur- und Erholungsaufenthalte für Patientinnen und Patienten mit verschiedensten Diagnosen. Sie verfügt über 65 Betten. Die Klinik ist auf den Spitallisten der Kantone Bern, Luzern, Nidwalden und Uri gelistet.

Zur Verstärkung des motivierten Ärzteteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für die psychosomatische Rehabilitation
 

Ihre Hauptaufgaben

  • Eigenständige Beurteilung, Fallmanagement, Koordination der Diagnostik und Therapie sowie Behandlung der Patienten
  • Anleitung, Supervision und Weiterbildungsunterstützung von Assistenzärzten und Stationspsychologen
  • Beteiligung am ärztlichen Dienst im Hause, grundsätzlich keine Nachtdienste bei etabliertem Nachtarztsystem
  • Enge Zusammenarbeit mit dem muskuloskelettalen Rehabilitationsteam und allen involvierten therapeutischen Diensten
  • Beteiligung am Honorarpool bei stationären zusatzversicherten Patienten
  • Bei Interesse ist Betreuung ambulanter Patienten auf Honorarbasis möglich

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Psychosomatik oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • Teamfähige, selbständige, einsatzfreudige und freundliche Persönlichkeit
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was können Sie erwarten

Es erwartet Sie eine Interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit innerhalb eines multidisziplinären Behandlungskonzepts mit breitem psychosomatischen und psychotherapeutischen Betätigungsfeld. Sie werden fachliche psychiatrisch begleitet durch die Chefärztin des Bereichs Stressfolgestörungen. In angenehmer Arbeitsatmosphäre im familiären Umfeld mit flacher Hierarchie und offener Kommunikation im interdisziplinären Team finden Sie attraktive Anstellungsbedingungen und Vergütung und geregelte Arbeitszeiten vor.Unsere Kundin unterstützt Sie in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung und beteiligt sich finanziell an Ihren Fortbildungen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.