Chefärztin/-arzt für internistisch-onkologische Rehabilitation

Eine renommierte Rehabilitationsklinik mit den Spezialgebieten Herzerkrankungen, Innere Erkrankungen und Psychosomatik in der Bergidylle der Region Chur, mit eine Kapazität von ca. 70 Betten sucht medizinisches Führungspersonal. Neu hinzu kommt der Fachbereich Internistisch-onkologische Rehabilitation, der zunächst in die Internistische Abteilung integriert wird und bei erfolgreichem Aufbau erweitert wird.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Chefärztin oder Chefarzt für die internistisch-onkologische Rehabilitation in der östlichen Schweiz

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Medizinische Verantwortung für die Versorgung von internistisch-onkologischen Reha-Patienten
  • Entwicklung und Ausbau des internistisch-onkologischen Reha-Angebots
  • Betreuung von stationären und ambulanten Reha-Patienten in multidisziplinärer Teamarbeit
  • Kontakt und Austausch zu Zuweisern und Kostenträgern
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil

  • Facharzttitel Innere Medizin/Onkologie
  • Sie sind Oberarzt für Innere Medizin/Onkologie und wollen einen Karriereschritt wagen, bei dem Sie sich intensiv einbringen
  • Oder Sie sind eine erfahrener Mediziner auf dem Gebiet der internistisch-onkologischen Rehabilitation und verstehen es, Ihr Fachwissen weiterzugeben
  • Sie haben Berufserfahrung in der Akutmedizin oder der Rehabilitation
  • Palliativ-medizinische oder diabetologische Erfahrung wünschenswert, ebenso in der Rehabilitation von internistisch-onkologischen Reha-Patienten
  • Führungserfahrung als Oberärztin / Oberarzt oder Leitende Ärztin / Leitender Arzt
  • Einsatzbereitschaft und offene Kommunikation in einem multidisziplinären Team mit Kardiologen, Internisten, Psychologen, Pflegefachpersonen, Physiotherapeuten, Sportlehrern und Ernährungsberatung

Es erwartet Sie

  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Gehalt ab 200.000,00 CHF – 250.000,00 CHF/Jahr Brutto
  • Angenehmes und flexibles Arbeitsklima
  • Gestaltungsraum und direkte Einflussnahme
  • Vielseitiges Fortbildungsangebot
  • Hohe Lebensqualität in attraktiver Umgebung und familienfreundliches Umfeld

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, Befähigungsnachweise (Approbation), ggf. Referenzen.

Telefon: +49 30 34331667
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: bewerbung@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberarzt/-ärztin für IBP Psychiatrie und Psychotherapie in der Schweiz

Ein in der Schweiz sehr angesehenes Ambulatorium bietet in Winterthur psychotherapeutische Behandlungsplätze für ein breites Spektrum von psychischen Störungen im Einzel-, Paar- und Gruppensetting an. Es behandelt auf der Grundlage der Integrativen Körperpsychotherapie IBP. Das Behandlungsspektrum umfasst Erkrankungen und Problemstellungen in den Bereichen: akute Lebenskrisen, Depressionen, Burnout-Syndrom, Angsterkrankungen, posttraumatische Belastungsstörungen, psychosomatische Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Störung der Aufmerksamkeit/ADHS.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin oder Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie in Winterthur für IBP Ambulatorium in der Schweiz in Voll- oder Teilzeit

Hauptaufgaben Ihrer vielseitigen Tätigkeit

  • Sie übernehmen die supervisorische Betreuung unserer Psychologen und Psychologinnen,
  • die psychiatrische Versorgung der im Ambulatorium betreuten Patienten und Patientinnen,
  • die ambulante Versorgung eigener Patienten ist möglich.

Ihr Profil

  • Facharzt/Fachärztin in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie (oder mit Abschluss)
  • Freude an der Aus- und Weiterbildung der Ihnen unterstellten Kollegen/Kolleginnen
  • Freude an Führungs- und Konzeptaufgaben
  • Erfahrung im ambulanten Bereich
  • Interesse am Ansatz der Integrativen Körperpsychotherapie IBP
  • initiativ, teamfähig und kommunikativ sowie gutes Organisationstalent

Ihre Vorteile:

  • Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • Vielseitiges und grosszügiges Weiterbildungsangebot
  • Gute Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine vorbildliche Unternehmenskultur und eine wertschätzende Arbeitgeberin
  • EIn harmonisches Team
  • 5 Wochen Ferien sowie 5 Fortbildungstage

Was können Sie erwarten

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Oberärztin, -arzt für die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Nordwestschweiz

Eine renommierte Klinik in der Nordwestschweiz sucht ab sofort medizinisches Fachpersonal. Die dort ansässigen Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und ihrer professionellen und verantwortungsbewussten Pflege sichern das breite Angebot an medizinischen Spitzenleistungen. Die Ambulatorien der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind Teil eines umfassenden, flächendeckenden Versorgungsangebotes (ambulant, teilstationär und vollstationär).

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin / Oberarzt für den Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie einer Klinik in der Nordwestschweiz

Ihre Hauptaufgaben

  • Ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Abklärungen und Behandlungen
  • Fachliche Leitung der Anmeldungs- und Notfallambulanz
  • Fachliche Betreuung der unterstellten Assistenzärzte und Psychologen
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten im Rahmen der Pikettregelung

Ihr Profil

  • Facharzttitel in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie oder kurz vor Erwerb
  • Vielseitig interessiert, motiviert, verantwortungsbewusst und entscheidungsfreudig
  • Engagement für eine stetige Weiterentwicklung des Dienstes
  • Vernetzte und kooperative Arbeitsweise
  • Gutes planerisches und organisatorisches Geschick

Ihre Vorteile:

  • Vielfältiges Fortbildungsangebot
  • Attraktive Karriereoptionen
  • Kollegiale Teams
  • Motivierendes Arbeitsklima
  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Die Klinik ist eine kantonale Institution mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards und  bietet ein breites Angebot an Karriereoptionen, vielfältige Fortbildungsangebote sowie attraktive Löhne und Leistungsboni. Sie erwartet ein motiviertes Team in einem kollegialen Arbeitsklima, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03