Oberärztin, Oberarzt für Anästhesie in Luzern

Ein renommiertes, etabliertes und bekanntes Grundversorgungsspital in der Region Luzern sucht derzeit leitendes med. Fachpersonal. Das Spital bietet seinen Patienten ein umfassendes medizinisches Leistungsspektrum mit den Kliniken Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Frauenklinik sowie Anästhesie.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Oberärztin oder Oberarzt für die „Anästhesie“ in Luzern

Ihre Hauptaufgaben

  • Die anästhesiologische Betreuung und Behandlung von Patienten für die Fachgebiete Allgemein- und Viszeralchirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, HNO, Neurochirurgie und Ophthalmologie
  • Mitarbeit auf der IMC
  • Betreuung im perioperativen Schmerzdienst
  • Teilnahme am Notfallbetrieb
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Engagement in der Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Facharzttitel Anästhesiologie
  • Fundierte Kenntnisse aus dem gesamten Leistungsspektrum des Fachgebietes Anästhesie inklusive ultraschall-gesteuerten Regionalanästhesien
  • Ein wirtschaftliches und patientenorientiertes Handeln steht für Sie im Mittelpunkt
  • Ihre hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, sowie Ihre Belastbarkeit und Selbständigkeit zeichnet Sie aus
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan, 5 Wochen Urlaub
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess und die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Facharzt, -ärztin für Ophthalmologie in Privatspital Zürich

Als Privatspital mit öffentlichem Leistungsauftrag und 180 Betten zur optimalen medizinischen Versorgung des Grossraumes Zürich, leistet unser Auftraggeber einen wichtigen Beitrag. Ältere Menschen zu behandeln ist einer der strategischen Kernbereiche. Seit vielen Jahren existiert eine ophthalmologische Praxis mit zwei Augenärzten auf dem Spitalareal. Der eine Augenarzt ist spezialisiert auf ophthalmologische Chirurgie und operiert mehrere hundert Katarakte pro Jahr am Spital. Ende August 2019 beendet er seine Tätigkeit nach über 20 Jahren.

Zur Verstärkung des Radiologie-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Fachärztin oder Facharzt für Ophthalmologie in Privatspital Zürich

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie führen die Tradition der Katarakt-Chirurgie an unserem Spital fort, erweitern das ambulante Leistungsspektrum und die Kapazität für ophthalmologische Sprechstunden im Rahmen eines Leistungszentrums Ophthalmologie
  • Sie stehen für ophthalmologische Konsilien auf der Notfallstation und auf den Bettenstationen zur Verfügung
  • Die Leitung des Leistungszentrums ist direkt der Spitaldirektorin unterstellt und ist sowohl für die fachlichen als auch die wirtschaftlichen Aspekte der Ophthalmologie verantwortlich

Ihr Profil

  • Sie beherrschen das fachliche Spektrum einer ophthalmologischen Praxis, haben überdurchschnittliche fachliche Ausweise und ergänzen so die auf dem Areal verbleibende Ophthalmologin
  • Sie bringen Erfahrung in der Kataraktchirurgie mit
  • Sie haben Freude an der Patientenbehandlung in einem interprofessionellen, entwicklungsorientierten Setting
  • Sie sind interessiert an Führungsrespektive Managementaufgaben und an wirtschaftlichen Aspekten der ambulanten Tätigkeit im Rahmen eines Spitals
  • Sie arbeiten strukturiert, denken und handeln prozess- und lösungsorientiert und setzen bei hohem Arbeitsaufkommen die Prioritäten richtig
  • Gute Kommunikation ist für Sie selbstverständlich, sei es mit Patientinnen und Patienten, Angehörigen, Mitarbeitenden oder internen und externen Ansprechpersonen
  • Sie leben im Alltag Wertschätzung, Partnerschaftlichkeit, Verbindlichkeit, Transparenz und haben den Blick für das Ganze

Was können Sie erwarten

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich gerne anspruchsvollen Aufgaben?

Unsere Kundin bietet ein interessantes Arbeitsfeld mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum sowie attraktive Arbeitsbedingungen. Sie erhalten .Möglichkeit, sich fachlich wie auch persönlich weiterzuentwickeln. Ein eingespieltes Team ist vor Ort, um Sie bei Ihrem Start zu unterstützen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03