Fachärztin, Facharzt für Pädiatrie im Kompetenzzentrum Graubünden

Unser Auftraggeber ist ein bekanntes Kompetenzzentrum in der Region Graubünden. Den Patienten wird ein umfassendes medizinisches Leistungsspektrum mit Schwerpunkten in der Hausarztmedizin, Kinder- und Jugendmedizin, Frauenheilkunde, Lungenkrankheiten, Herzkrankheiten, Chirurgie, Chiropraktik und Rheumatologie angeboten.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir für die Pädiatrie per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Fachärztin oder Facharzt für Pädiatrie im Kompetenzzentrum Graubünden

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbstständige Erledigung von ärztlichen Aufgaben als Facharzt für Pädiatrie
  • Optimale Versorgung der Patientinnen und Patienten
  • Ambulante Sprechstundentätigkeit

Ihr Profil

  • Facharzttitel Pädiatrie
  • Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung in der Ausübung einer ärztlichen Tätigkeit
  • Sie arbeiten selbständig und gewissenhaft
  • Sie interessieren sich für die Komplementärmedizin
  • Sie streben ein hohes Qualitätsmaß bei der Behandlung der Patienten an

Was können Sie erwarten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung
  • Abwechslungsreiches und motivierendes Arbeitsumfeld
  • Moderne Infrastruktur
  • Zeitgemäße Arbeits- und Anstellungsbedingungen
  • Individuelle Weiterbildungsoptionen

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie die Beantragung der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) im interdisziplinären Notfallteam Glarus

Unser Auftraggeber ist ein Kantonsspital im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz. Die Klinik ist ein medizinisches Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.

Zur Unterstützung des interdisziplinären Notfallteams suchen für per sofort oder nach Vereinbarung eine qualifizierte und motivierte Persönlichkeit als

Medizinische/n Praxisassistent/in (MPA/MFA) im interdisziplinären Notfallteam Glarus

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung bei der Labordiagnostik
  • Patientenadministration
  • Mithilfe bei der Patientenbetreuung
  • Mithilfe im Notfallalltag

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische/r Praxisassistent/in oder medizinische/r Fachangestellte/r
  • Mehrjährige Praxiserfahrung erwünscht
  • Sie besitzen eine hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • Mindestens B2 in Deutsch – Europäische Staatsbürgerschaft ist Voraussetzung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohe Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 75’000 – 85’000
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • 5 Woche Ferien
  • Arbeiten in einem multidisziplinären Team
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Großes Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

* a.G. = alle Geschlechter

Dipl. Pflegefachperson (a.G.) Gerontopsychiatrie Langzeitpflege

Ein renommiertes Zentrum für Pflege und Betreuung im Raum Luzern sucht dringend Pflegefachpersonal. Es beherbergt 300 Bewohner und setzt als regionales Kompetenzzentrum in der Langzeitpflege Maßstäbe.

 

Für Ihre gerontopsychiatrische Station, mit psychiatrischen und dementen Bewohnern, suchen wir ab sofort oder per Vereinbarung

Dipl. Pflegefachpersonen *(a.G.) in der Gerontopsychiatrie für die Langzeitpflege

Ihre Hauptaufgaben:

  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Sicherstellung einer individuellen Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner im Tagdienst und Spätdienst
  • Begleitung von Lernenden
  • Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems
  • In Ihrer Aufgabe werden Sie unterstützt von teamorientiert denkenden Mitarbeitenden

Ihr Profil:

  • Hohe Achtung gegenüber betagten und dementen Mitmenschen
  • Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Flexibilität, Offenheit für eine neuzeitliche Pflegephilosophie
  • Erfahrung in der Langzeitpflege
  • Ihre Deutschkenntnisse liegen im Niveau B2

Ihre Vorteile:

  • Keine Nachtwache
  • Überdurchschnittliche attraktive Anstellungsbedingungen (z.B. mit sechs Wochen Ferien)
  • Vielseitige, verantwortungsvolle Aufgabe
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Auszeichnung als familienfreundlicher Betrieb von der Fachstelle «Familie UND Beruf»
  • Öffentliches Restaurant, Kindertagesstätte, Hallenbad, Sauna, Gratisparkplatz

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess sowie die Beantragung der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
Telefon: +49 30 34331667.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03
* a.G. = all Gender