Leitende/r Ärztin/Arzt für Hämatologie/Hämato-Onkologie Berner Oberland

Für die medizinische Spitalversorgung der regionalen Bevölkerung im Berner Oberland wird leitendes Fachpersonal gesucht. Im Zentrum aller Bemühungen stehen die Patientinnen und Patienten – die Spezialisten-Teams der jeweiligen Fachdisziplinen sind von zentraler Bedeutung für die interdisziplinäre Arbeit mit sämtlichen klinischen Fachbereichen. Die Versorgung komplexer und multimorbider Patientenfälle wird durch interdisziplinäre Diagnose-, Behandlungs- und Therapiemodelle sichergestellt.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Leitende/r Ärztin/Arzt für Hämatologie/Hämato-Onkologie Berner Oberland

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Berteuung vorwiegend ambulante, aber auch stationäre Patientinnen und Patienten mit hämatologischen und hämato-onkologischen Erkrankungen
  • Sie sehen das gesamte fachliche Spektrum der Hämatologie/Hämato-Onkologie, schliessen Patientinnen und Patienten in Studien ein und nehmen am interdisziplinären Tumorboard sowie an regionalen, nationalen und zum Teil internationalen hämatologischen/hämato-onkologischen Fortbildungen teil
  • Sie entwickeln das Fachgebiet Hämatologie weiter und führen fachlich die Mitarbeitenden des hämatologischen Labors

Ihr Profil

  • Facharzttitel Hämatologie zwingend, Facharzttitel Medizinische Onkologe erwünscht
  • Langjährige Berufserfahrung
  • Freude an der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Motivation, aktiv die Weiterentwicklung der Klinik mitzugestalten

Ihre Vorteile:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit grossem Handlungsspielraum
  • Entwicklungsmöglichkeiten bezüglich Diagnostik und Therapie von hämatologischen und hämato-onkologischen Erkrankungen
  • Gutes, eingespieltes, interdisziplinäres Team
  • Sehr hohe Lebensqualität im Berner Oberland

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung, SRK-Anerkennung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Leitender Arzt (m/w) für Endokrinologie/Diabetologie am Spitalzentrum im Berner Oberland

Für ein regionales Spitalzentrum – zwei Spitäler im Berner Oberland suchen wir medizinisches Fachpersonal. Die auf allen Stufen gut ausgebildeten und motivierten Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten die medizinische Versorgung für die Bevölkerung und Touristen des Einzugsgebietes der zwei Spitalstandorte.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Leitender Arzt, Leitende Ärztin für Endokrinologie/Diabetologie am Spitalzentrum im Berner Oberland

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Führen einer lebhaften Sprechstunde
  • Sie sind zuständig für die Endokrinologie des Spitals und betreuen das Angebot ADiMet (Fachgruppe Stoffwechsel, Diabetes, Ernährung, Adipositas und metabolische Chirurgie)
  • Sie behandeln selbständig ambulante sowie stationäre Patienten
  • Sie arbeiten eng mit den Diabetesfachberatern zusammen und beteiligen sich an der Ausbildung von Assistenzärzten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über den Facharzttitel Endokrinologie/Diabetologie und idealerweise Innere Medizin
  • Sie bringen eine breite Ausbildung und Erfahrung im Spital, in metabolischer Medizin wie auch als Führungspersönlichkeit mit
  • Sie arbeiten selbständig und sind entscheidungsfreudig, belastbar sowie engagiert
  • Gutes Deutsch, weitere Fremdsprache von Vorteil

Was können Sie erwarten

Sie streben gern neue Ziele an, herausfordernde Aufgaben spornen Sie an und die persönliche Weiterentwicklung ist stets Ihre Triebfeder?

Sie werden Teil eines motivierten, dynamischen Teams, welches Einsatzfreude und Flexibilität erwartet, Ihnen aber Raum für eine eigene Entwicklung gewährt. Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine Anstellung als bzw. eine Beförderung zur/zum Leitenden Ärztin/Arzt möglich. Eine offene kunden- und mitarbeiterorientierte Zusammenarbeit über alle Bereiche, ein breiter Handlungsspielraum in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre, zukunftsweisende Personalregelungen (GAV) und gute Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten gehören selbstverständlich zu diesem attraktiven Stellenangebot.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
030-34 33 16 67.

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Telefon: +49 30 34331667
Internet: www.wa-jobs.de
E-Mail: info@wa-jobs.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an weibliche und an männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.
Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03