Oberärztin, -arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und Leitung Ambulatorium
Beschreibung

Eine renommierte Klinik mit rund 1200 Mitarbeitern sucht leitendes Fachpersonal für die qualitativ hochstehende medizinische und therapeutische Behandlung von psychisch kranken Menschen in der Region Zürich. In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie u. Psychotherapie werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr abgeklärt und behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem Zentralen Ambulatorium, sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit 3 Stationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist ein universitäres Lehrspital und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A.

Für die Leitung der Tagesklinik, mit der Option der zusätzlichen Funktion als Stv. Leitung des stationären Bereichs suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Oberärztin / Oberarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie zur Leitung des Ambulatoriums

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Sie leiten die Tagesklinik und stellen den Betrieb fachlich, administrativ und betriebswirtschaftlich sicher
  • Sie führen personell und fachlich ein interdisziplinäres Team mit einer ärztlichen, psychologischen, pflegerischen und sozialpädagogischen Belegschaft
  • Sie stellen neue Mitarbeitende an, unterstützen, entwickeln und qualifizieren ihr Team
  • Sie leiten optional in Stellvertretung den gesamten Bereich Stationen und Tagesklinik
  • Sie arbeiten mit der Gesamtleitung des stationären Bereichs zusammen, sowie weiteren Abteilungen der KJP und externen Partnern
  • Sie arbeiten an der übergeordneten Entwicklung von institutionellen und fachlichen Haltungen mit und setzen diese in Ihrem Team um
  • Sie beteiligen sich am Hintergrund-Notfalldienst der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharzttitel für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Sie haben eine Führungsausbildung oder sind bereit, eine solche zu absolvieren
  • Sie fördern interdisziplinäres Arbeiten und sind offen für integrative Therapiekonzepte
  • Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, hohe Sozialkompetenz und situationsgerechte Kommunikation wie auch Flexibilität und Belastbarkeit aus
Leistungen der Anstellung
  • Möglichkeiten und Impulse zur weiteren beruflichen Qualifikation
  • Interne und externe Weiterbildungsangebote
  • Sehr gute Erreichbarkeit von Zürich, Basel und Bern mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
Hilfe zum Start

Die Klinik ist eine kantonale Institution mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards und  bietet ein breites Angebot an Karriereoptionen, vielfältige Fortbildungsangebote sowie attraktive Löhne und Leistungsboni. Sie erwartet ein motiviertes Team in einem kollegialen Arbeitsklima, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Das Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess und der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Kontakte

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
0049 30 34 33 16 67.
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Referenznummer

#8998

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
per sofort oder nach Vereinbarung
Dauer der Anstellung
unbefristet
Kategorie
Ärzte und Fachpersonal
Arbeitsort
Bahnhofplatz, 8001, Zürich, Kreis 1, Schweiz
Jahresbrutto ø
80.000,- € - nach Quali und Pensum vb €
Veröffentlichungsdatum
14. Juni 2020
Gültig bis
31. Dezember 2020

Anstellung: Oberärztin, -arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und Leitung Ambulatorium

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.