Stellenbezeichnung
Arzt (m/w/d) zur Leitung der psychosomatischen Abteilung im Rehazentrum Schweizer Alpen
Beschreibung

Ein renommiertes Rehabilitationszentrum in den Schweizer Alpen, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, psychosomatische Rehabilitation sowie Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation mit rund 100 Betten, sucht leitendes Fachpersonal. Die Klinik befindet sich in idyllischer Lage umgeben vom Hochgebirgspanorama der Schweizer Alpen in einem Ort, der sowohl gastronomisch, Kulturell als auch in Hinisicht auf Natur- und Wintersport, einiges zu bieten hat. Die Klinik bietet eine äußerst positive und freundliche Arbeitsatmosphäre, einen besonders hohen Patientenfokus, eine moderne Infrastruktur und umfassende Behandlungsmöglichkeiten. Die wertschätzende "Du-Kultur" im gesamten Klinik Team, innovative Konzepte, welche die Qualität der Patientenbehandlung stetig steigern sowie das Leben und arbeiten in der faszinierenden Bergwelt der Schweizer Alpen, machen diese Stelle besonders. Diese Stellenbeschreibung richtet sich sowohl an Führungskräfte mit entsprechendem Werdegang im Bereich der Psychosomatischen Rehabilitation aber auch an Oberärzte, die mit Interesse und Begeisterung das nächste Level anstreben.

Für diesen äußerst interessanten Arbeitgeber suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als

Leitender Arzt (m/w/d) für die psychosomatische Abteilung des Rehabilitationszentrums in den Schweizer Alpen (östliche Schweiz).

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten in Zusammenarbeit mit der Chefärztin psychosomatische Rehabilitation
  • Vertretung des Chefarztes
  • Möglichkeit der ambulanten Sprechstundentätigkeit
  • Sicherung einer zeitgemässen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Schwerpunkt Psychosomatik 2 Jahre), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche (Pflege und Therapien)
  • Teilnahme am hausinternen psychosomatischen Konsiliardienst
  • Teilnahme am kaderärztlichen Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst
  • Enge Beziehungspflege mit zuweisenden Hausärzten und Spitäler
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie mit Erfahrung in der Psychosomatik
  • Oder Facharzttitel Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Psychosomatische Grundversorgung
  • Oder Facharzttitel für Physikalische Medizin und Rehabilitation und/oder Rheumatologie
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unternehmerische und innovative Persönlichkeit
Leistungen der Anstellung
  • Attraktive Bezahlung
  • Die Möglichkeit, Privatsprechstunden anzubieten und Nebenverdienste zu generieren
  • Kollegiales Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Sehr gute Sozialleistungen und Rentenplan
  • Grosses Weiterbildungsangebot und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Herrliche Lage in den Schweizer Alpen, Luftkurort und Wintersportgebiet
  • Als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können

Sie erwartet ein motiviertes Team in einem kollegialen Arbeitsklima, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Unser Team vor Ort coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess und der SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Kontakte

Haben Sie ein ernstes Interesse an diesem Stellenangebot, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an swissmedical@wa-jobs.de zu Händen Herrn Uwe Bludau.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:
Ihren Lebenslauf mit Foto, ggf. Referenzen und Befähigungsnachweise (Approbation).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab telefonisch unter:
0049 30 34 33 16 67.
Internet: swissmedical.wa-jobs.de
E-Mail: swissmedical@wa-jobs.de

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.
Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Trägerzulassung der ICG GZBB bis 26.12.2022 Reg. Nr.: AZAV T 121067 BA Reg. 11/14/03

Referenznummer

#6710

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
per sofort oder nach Vereinbarung
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Ärzte und Fachpersonal
Arbeitsort
BHF, 7260, Davos, Ostschweiz, Schweiz
Jahresgehalt
verhandelbar nach Qualifikation € - offen €
Veröffentlichungsdatum
17. Februar 2020
Gültig bis
31. März 2020

Anstellung: Arzt (m/w/d) zur Leitung der psychosomatischen Abteilung im Rehazentrum Schweizer Alpen

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.